DÄ plusForenKommentare NewsDie Arbeit hat überhaupt nichts damit zu tun wie toxische Proteine Parkinson auslösen können

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

am Mittwoch, 3. Januar 2018 um 21:31

Die Arbeit hat überhaupt nichts damit zu tun wie toxische Proteine Parkinson auslösen können

Kommentar zur Nachricht
Wie toxische Proteine Parkinson auslösen können
vom Mittwoch, 3. Januar 2018
Zum einen ist die Frage Henne und Ei zwischen Alpha-Synuclein und Mb. Parkinson. In praktisch allen degenerierenden Zellen gibt es Protein-Aggregate. Das ist also nichts Besonderes oder Charakteristisches. Zum zweiten wurde die Hypothese an Neuroblastom-Zellen and primären cortical Neuronen in Zellkultur "validiert". Was hat dies mit Mb. Parkinson zu tun? Ein bisschen kritischer bitte was medizinische Relevanz betrifft. Nur weil es in SCIENCE steht muss es nicht gleich relevant sein.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos

Alle Foren
Kommentare Print
Kommentare News
Ist der Präparierkurs noch zeitgemäß?
Was ist ein guter Arzt?
Akupunktur: Spekulative Lehrinhalte?
Ärzte als Suizidhelfer?
Priorisierung
Aufstand Kassenärzte
Ausbeutung junger Ärztinnen und Ärzte
Arbeiten im Ausland
Organspende
Forschungsbetrug
Gesundheitszentren
Der Nachwuchs geht
Ärzte-TÜV
Praxis-EDV
Vermischtes
NEIN-Sagen