DÄ plusForenKommentare NewsVerbraucherschützer fordern Kontrolle von Onlinehandel mit Nahrungs­ergänzungsmitteln

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #103970
am Donnerstag, 22. März 2018 um 21:37

Verbraucherschützer fordern Kontrolle von Onlinehandel mit Nahrungs­ergänzungsmitteln

Gesetz ist schon lange überfällig. Was den Patienten da alles versprochen wird ist schon stark.
Avatar #787436
am Mittwoch, 25. September 2019 um 14:13

Unliebsame Konkurrenz der Pharmaboys aus dem Weg räumen?

Guter Schachzug der Pharma-Industrie: Das Heilmittelwerbegesetz für eigene Medikamente schrittweise lockern und gleichzeitig freiverkäufliche Nahrungsergänzungsmittel durch gute Lobbyarbeit und überregulierte Gesetze sowie Verordnungen unter dem Deckmantel des Verbraucherschutzes aus dem Weg räumen. Höchstmengen sind im Vergleich zu den USA ohnehin schon auf Placebo Niveau und unerwartete Wirkungen, sind im Vergleich zu stoffwechseverändernde Medikamente lediglich Einzelfälle, wenn überhaupt. Brüssel spielt natürlich fleißig und zuverlässig mit!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos