DÄ plusForenKommentare PrintDie Urkunde ist unwichtig!

Kommentare Print

Kommentare Print

Alle Kommentare zu Print-Artikeln

Avatar #113003
am Donnerstag, 29. März 2018 um 21:25

Die Urkunde ist unwichtig!

Kommentar zum Print-Artikel
Von schräg unten: Urkunde
aus Dtsch Arztebl 2018; 115(13) vom Freitag, 30. März 2018
Entscheidend ist das Gerichtsverfahren über die christliche Gemeinde. Der Apostel Paulus schreibt in 2.Korinther 5,10: "Denn wir alle müssen vor Christus erscheinen, wenn er Gericht hält. Dann wird jeder bekommen, was er verdient, je nachdem, ob er in seinem irdischen Leben Gutes getan hat oder Schlechtes.", s. auch 1.Korinther 3,8-15.
Um aber überhaupt zu diesem Gerichtsverfahren zugelassen zu werden, sind diese Bibelaussagen zu beachten:
Gott hat alles, was wir tun sollen, vorbereitet; an uns ist es nun, das Vorbereitete auszuführen. Epheser 2,10
Ein Glaube ohne Taten ist tot. Jakobus 2,17
Laue Christen wird Jesus aus seinem Mund ausspucken. s. Offenbarung 3,14-22
Wer keine reiche Frucht bringt, wird von Jesus getrennt. s. Johannes 15,1-17
Faulpelze und Taugenichtse werden von Jesus getrennt. s. Matthäus 25,14-30
Das Urteil des Weltrichters s. Matthäus 25,31-46

Jesus Christus verschleudert das ewige Leben nicht im Sonderangebot!!!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos