DÄ plusForenKommentare NewsPsychische Komponente immer beteiligt

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #720508
am Donnerstag, 26. April 2018 um 23:31

"Seelisch krank" "Psychisch krank" ganz verbieten

Kommentar zur Nachricht
Medien sollen achtsamer über Suizide berichten
vom Donnerstag, 26. April 2018
Das sind Formulierungen, die überhaupt nicht aussagen.
Sie haben keinen Mann? Kein Sex - ah sie sind seelisch krank. -
sie haben keine Familie - keinen Mann/keine Frau - keine Kinder - Enkel - Eigentum -
ah sie sind ...seelisch krank
sie sind Ossi - Wesssi - Südi - Nordi - ah sie sind ...
"Küchengerüche im Treppenhaus" aus x-Land - ggf auch D - usw. das ist doch alles purer Unsinn.
Avatar #731002
am Dienstag, 31. Juli 2018 um 13:29

Psychische Komponente immer beteiligt

Jeder Suizid und jede Gewalttat hat letztlich eine psychische Komponente, weil sich der Betroffene bzw. der Täter häufig in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Niemand funktioniert ohne seine Psyche, insofern halte ich dieses ständige Heranführen einer angeblichen psychischen Erkrankung für Unfug. Es schadet nur all jenen, die um ihre Erkrankung wissen, Offenheit im Umgang mit ihr brauchen, nie zum Täter werden und sich einfach nur behandeln lassen möchten, um ein normales Leben führen zu können.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos