Ausbeutung junger Ärztinnen und Ärzte

Ausbeutung junger Ärztinnen und Ärzte

Ärzteschaft im Umbruch: Die Ausbeutung der Arbeitskraft und die Überlastung insbesondere junger Ärztinnen und Ärzte hat das Deutsche Ärzteblatt in mehreren Beiträgen thematisiert. Auch auf dem 104. Deutschen Ärztetag in Ludwigshafen war es ein zentrales Thema. Der Druck dürfe nicht weiter von oben nach unten weitergereicht werden, hieß es. Dieses Forum soll den Ärzten als Plattform für den persönlichen Erfahrungsaustausch dienen. Wir bitten, dabei auf persönliche Verunglimpfungen und insbesondere auf Namensnennungen zu verzichten. Die Redaktion behält sich vor, derartige Beiträge zu entfernen

Avatar #715297
am Freitag, 22. Juli 2016 um 12:49

Pausen im Klinik-Alltag

Klinikalltag - Wie, wo, wie lang und wie oft sind Pausen möglich?

Eine schlichte, anonyme Online-Studie. Die Teilnahme dauert maximal 5 Minuten. Wenn Sie die Ergebnisse erfahren wollen, hinterlasst mir bitte einfach eine Antwort

https://www.umfrageonline.com/s/930b104

Wir sind drei Medizinstudenten an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und führen diese Studie im Rahmen des Soziologie-Seminars durch.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Avatar #751404
am Dienstag, 21. August 2018 um 10:35

Ergebnis

Wäre an der Auswertung interessiert.