Was ist ein guter Arzt?

Was ist ein guter Arzt?

Fachexperte oder Menschenfreund, Unternehmer oder Altruist? Auf die Fra­ge, was einen guten Arzt ausmacht, gibt es keine ein­deuti­ge Antwort. Trotzdem stellt sie sich jeder Arzt irgendwann.

Avatar #539999
am Samstag, 30. Dezember 2017 um 19:13

das gute Objekt

Das gute Objekt genügt seiner Funktion. Werden dem Arzt berufsfremde Funktionen abverlangt (Freund, Anwalt, Fürsprecher) so ist er kein Guter mehr, denn diesen Erwartungen kann er nicht genügen. Ärzte sind Abiturbeste, Examensabsolventen, wissenschaftlich akkreditiert, Nothelfer, Forscher. Dies mag also genügen um ein guter Arzt zu sein. Wer anderes will, legt it seinem Anliegen bereits Interessen offen.
Avatar #751404
am Donnerstag, 13. September 2018 um 09:29

Stimm ich nicht zu

Stimm ich nicht zu. Jeder Job verlangt in irgendeiner Weise auch einen guten Menschen hinter dem Beruf. Man kann sich nie von sich selbst abkoppeln.

Letzte Beiträge zu diesem Thema