DÄ plusForenKommentare Newswir haben Ärztemangel

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #109757
am Montag, 22. April 2019 um 16:49

wir haben Ärztemangel

Es gibt einen Ärztemangel, der Honorararzt-Sektor floriert, die Stundensätze liegen bei 85-110€ / h ohne den Aufschlag der vermittelnden Dienstleister (heißt wahrscheinlich 110-150€ die h). Die Großstädte sind versorgt, auf dem Land findet man gefühlt manchmal noch nicht mal mehr deutsche Basiskenntnisse bei den Kollegen im KH.
Der Marburger Bund verhandelt Jahr um Jahr ne marginale Gehaltssteigerung, gleichzeitig sind die Ärzte, rein monetär, inzwischen zunehmend abgehängt von den Gehältern, die in der freien Wirtschaft von den größeren Unternehmen für Spezialisten gezahlt werden. Jetzt ist vergleichen natürlich nie sonderlich gut für den Selbstwert, aber wenn ich mir anschaue, wo ein Data Analyst nach dem Studium der BWL bei VW und Co einsteigt (deren Gewinnerwarung bei 6% liegt, im ggs. zu Helios und Asklepios mit ihren 16%+), könnte ich mich jeden Tag aufs Neue ärgern.
Anders gesagt: Das was bei uns Ärzten vom Grundgehalt der Oberarzt ist, ist im IT-Sektor inzwischen ne halbe Stelle (mit home office, flexiblen Arbeitszeitmodellen, geregelten Pausen und nem Lebenszeitüberstundenkonto).

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos