DÄ plusForenKommentare NewsBefragungstyp bei den Ergebnissen beachten

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #768337
am Donnerstag, 2. Mai 2019 um 17:44

Zweifel an der vollständigen Aufklärung der gesetzlich Versicherten

Kommentar zur Nachricht
Deutsche würden elektronische Gesundheitsakte nutzen
vom Mittwoch, 24. April 2019
Wurden die "Deutschen" und Nicht-Deutschen vollständig darüber informiert, wer tatsächlich noch von der Elektronischen Patientenakte profitiert? Dass u.a. der Staat einer der großen Proviteure sein wird? Welche Bedeutung diesbezüglich der EU-Datenschutzgrundverordnung zukommt? Die Patientendaten auf einem zentralen Server gespeichert werden sollen? Usw. usw.
Avatar #755239
am Donnerstag, 2. Mai 2019 um 18:34

Befragungstyp bei den Ergebnissen beachten

"Trotz Datenschutzbedenken würden mehr als 90 Prozent der Deutschen eine elektronische Gesundheitsakte (eGA) nutzen."
"Dies ergab eine Onlinebefragung"

Alle Teilnehmer der Befragung sind (vermeintlich) der Technik und dem Internet schon mal nicht abgeneigt, weil sie bei einer Onlinebefragung teilnehmen. Wie sieht es mit denen aus, die einer Onlinebefragung nicht teilnehmen möchten oder es nicht können? Wie steht diese Bevölkerungsgruppe zu dem Thema?

(Danke an das DÄ für die vollständige Berichterstattung, dass es eine Onlinebefragung war!)

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos