DÄ plusForenKommentare NewsAntwort auf Kommentar von fjmvw

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #88767
am Dienstag, 30. April 2019 um 08:38

Mehr Geld für IT-Sicherheit der Krankenhäuser - und für die Ärzte?

Kommentar zur Nachricht
Krankenhäuser benötigen mehr Geld für Schutz gegen Cyberattacken
vom Montag, 29. April 2019
Hier zeigt sich mal wieder, wie gleiches ungleich behandelt wird. Die Einen haben eine gute Lobby, die andere haben genau die Funktionäre, die sie sich gewählt haben. Als Interessenvertreter für alle Ärzte ein kompletter Ausfall.

Avatar #88767
am Dienstag, 30. April 2019 um 08:39

Mehr Geld für IT-Sicherheit der Krankenhäuser - und für die Ärzte?

Hier zeigt sich mal wieder, wie gleiches ungleich behandelt wird. Die Einen haben eine gute Lobby, die andere haben genau die Funktionäre, die sie sich gewählt haben. Als Interessenvertreter für alle Ärzte ein kompletter Ausfall.

Avatar #755239
am Freitag, 3. Mai 2019 um 13:25

Antwort auf Kommentar von fjmvw

Wenn ich Sie richtig verstehe, sagen Sie (fjmvw), dass Herr Friedl für mehr Geld zum Schutz gegen Cyberattacken ist, aber nur für den Schutz von Krankenhäuser "wirbt", nicht für den Schutz von Arztpraxen.

In diesem Artikel wird ganz klar von "Krankenhäuser und Gesundheitswesen allgemein" gesprochen, was niedergelassene Ärzte und auch Apotheken etc. einschließt. Vermutlich arbeitet Herr Friedl näher mit Krankenhäuser zusammen und kann als med. Informatiker mit seinen Partner aus den Krankenhäusern mehr erreichen, wenn es um den Cyberschutz von Krankenhäuser geht. Daher beziehen sich seine Worte mehr auf Krankenhäuser.

Es muss nicht unbedingt etwas Bösartiges oder Eigennutzen dahinterstecken. Kann aber... ;-(

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos