DÄ plusForenKommentare NewsÄrzte sollen Apps verschreiben können

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #752363
am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 23:10

TI

Kommentar zur Nachricht
Ärzte sollen Apps verschreiben können
vom Mittwoch, 15. Mai 2019
Es ist eine Frechheit, dass ich als Vertragspsychotherapeutin die Kosten für die TI vorlegen muss. Immerhin geht es um einen vierstelligen Betrag!
Avatar #752363
am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 23:12

Apps verschreiben

Ich als Vertragspsychotherapeutin „verschreibe“ Patient*innen längst Apps. Freue mich, wenn ich diese in Zukunft auch abrechnen darf. Mal ehrlich, was soll das?
Avatar #92214
am Donnerstag, 16. Mai 2019 um 12:57

Ärzte sollen Apps verschreiben können

Endlich ein Fortschritt auch im Hinblick auf die elektronische Patientenakte. Leider geschehen manche Zeichen und Wunder nur unter Zwang. Bei diesbezüglichen Vorträgen stieß ich vor Jahren noch auf Unverständnis.
Avatar #672734
am Donnerstag, 16. Mai 2019 um 15:59

Skandal digital

Über Gewinne - wo? - und Kosten "wo?" - sowie "wofür ist es gut?" - scheint nirgendwo Bereitschaft zu bestehen, sich in Ruhe einmal mit denen zu diskutieren, die man diesen Zwängen aussetzen will.
Wo fängt eigentlich staatliche Erpressung nach StGB § 253 an?
Zählt dazu der angedrohte Honorarabzug?
Wenn nein, weshalb nicht?

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos