Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #110369
am Mittwoch, 22. Mai 2019 um 07:09

P.S.:

Kommentar zur Nachricht
Alte Menschen brauchen das Gefühl, gebraucht zu werden
vom Dienstag, 21. Mai 2019
Meiner Ansicht nach war diese Potsdamer Erklärung nur verhöhnend gemeint. Die wußten, daß Ihr nicht Demokratie könnt. Sondern im ewigen BRD-Dritte-Reich-Faschismus-Kreisverkehr wie Hamster im Rad bis zur Erschöpfung laufen würdet. Man mußte Euch nur sagen, daß sei Demokratie - Führer befiehlt, Ihr folgt.

Es fehlt daran:
https://youtu.be/QwmhGKa6dJs?t=1099

Künstliche Intelligenz also ein Segen? Denn die natürliche versagt mit überwältigender demokratischer Mehrheit ganz offensichtlich.

Die Schlafwandler nun vermeinen, daß die AfD im Dritten Reich-Status die Kartoffel aus dem Nachkriegsfegefeuer holen wird. Sicherlich nicht. Die ist systemrelevant im Fehlersystem.

Die Freiheit des Menschen steht niemals zur Disposition, keine komplexen Welten, keine Schuldkomplexe und auch sonst nichts. Denn das wäre der offene Bruch mit allem ethischen Empfinden. Wenn die ihre Globalisierung machen wollen, dann auf ihre Kosten.

Apropos, die lassen die Hamster im Faschismuskreisverkehr nach Baumwollfetzen rennen. Es ist kein Geld im öffentlichen Umlauf, es sind Blüten mit Copyright. Es ist so lächerlich, wie die Masse sich abkochen läßt. Und besser noch, es wurde eigens für Euch eine BRD-Finanzagentur-Verschuldungs-GmbH eingerichtet - damit Eure vermeintliche "pro-Kopf-Verschuldung" gedeiht.

„Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH“. Es handelt sich dabei um ein Unternehmen, das vollständig im Besitz des Bundes ist und sich kurz gesagt darum kümmert, dass Deutschland flüssig bleibt.
https://anwaltauskunft.de/magazin/gesellschaft/staat-behoerden/ist-deutschland-eine-gmbh

Daß DEUTSCH-Land flüssig bleibt... haha! Indem man Schulden in Eurem Namen bei privaten Bankiers macht mit Copyright-Baumwollappen-Blüten! Und diese dann samt Zins und Zinseszins und durch Verschleuderung des Volkstafelsilbers (Bahn, Post, Telekom, Wasser, Strom.....) wie eine Inkasso durch sogenannte Steuern*) wieder eintreibt. Euch dann erzählt, daß Ihr den Gürtel enger schnallen müßt und die Rente sowieso knapp wird.... Die BRD ist nichts weiter als eine Inkassobude der Bankiers. Und die stammt auch noch aus der Villa Rothschild - die schon Hitlers Aufstieg finanziert haben sollen... hmmm...

Mir ist das so schon doof genug. Wer in diesem mörderischen Schildbürgerstreich drinhängen will, gerne. Laßt mich nur da heraus! Aber Minderheitenschutz ist ja auch nur eine Floskel.

___
*) Die Besteuerungsmöglichkeit im Verhältnis zum Bürger wird vom GG stillschweigend vorausgesetzt." (BVerfGE 55, 274/301)

Und das ganze noch über ein Programm eingezogen, das den Namen eines als diebisch geltenden Vogels hat... der Masse geschieht das Recht, das soll auch so sein. Aber mir doch nicht!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos