DÄ plusForenKommentare NewsAufarbeitung leider mangelhaft

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #774402
am Donnerstag, 13. Juni 2019 um 09:58

Aufarbeitung leider mangelhaft

Schaut man sich die Arbeit und die mit veröffentlichten Daten mal etwas genauer an ergibt sich schnell, dass hier eine recht verschobene Darstellung gewählt wurde.

Insbesondere mit Blick auf „eTable 10 eTable 10. Antibiotic Duration in the Intention-to-Treat Population “ zeigt sich, dass lediglich in der Gruppe der Koagulase-negativen Staphylokokken eine Reduktion der Behandlungsdauer erzielt wurde. Bei den S. aureus Bakteriämien kam es insgesamt zu einer längeren Therapiedauer (+3,2 Tage), wobei diese sich bei neutraler Dauer in der Gruppe der unkomplizierten Bakteriämien (dort +-0 Tage) wohl vor allem auf die komplizierten Fälle auswirkte (dafür gibt es keinen Eintrag in der Tabelle).

Allein anhand dieser einen Tabelle ist nicht nur der Titel dieses Artikels falsch, auch lässt sich das ganze Studienergebnis anders einordnen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass einzelne Isolate von Koagulase-negativen Staphylokokken in Blutkulturen oft Kontaminationen sind.

Da bei den Einschlusskriterien keinerlei klinische Krankheitsmerkmale gewählt wurden kann also ketzerisch postuliert werden, dass hier gezeigte wurde, dass eine kürzere Therapiedauer einer längeren Therapiedauer bei kontaminierten Blutkulturen nicht unterlegen ist.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos