DÄ plusForenKommentare NewsNitrat im Grundwasser

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #768821
am Donnerstag, 22. August 2019 um 02:17

Nitrat im Grundwasser

Kommentar zur Nachricht
Neue Düngeregeln gegen Nitrat im Wasser
vom Mittwoch, 21. August 2019
Neue Regeln im Umgang mit den stark überhöhten Nitratbelastungen des Grundwassers in Deutschland sind sicher vonnöten. Die Einhaltung der diesbezüglichen Verordnungen müssen jedoch viel,besser kontrolliert werden. Wie kann es sein, dass Landwirte, z.,B. un der Nähe der holländischen Grenze im grossen Stil Tanklaster mit Gülle aus den Niederlanden angeliefert bekommen und Felder und Wiesen damit regelrecht verswuchen, ohne dass dem Einhalt geboten wird. Das ist sicher auch schon jetzt nicht erlaubt. Es fehlen noch die nötigen Kontrollen und vielleicht auch eine bessere Aufklärung der Bevölkerung und besonders der Landwirte über die Folgen dieser Überdümgung auf die Ökologie des Bodens und des Grundwassers aus dem letztlich unser reines Trinkwasser gewonnen bzw. aufbereitet werden muss. Letzteres wird für die Wasserwerke immer aufwendiger und schwieriger und für uns Verbraucher immer teurer. Auch muss Aufklärung über solch relevante Themen schon in der Schule beginnen und bei entsprechenden berufsausbildenden Sparten ( Landwirte, Landschaftsgärtner etc., auch während universitärer Ausbildungen) stärker thematisiert werden. Besonders Landwirtschaftskammern und Bauernverband haben hier eine wichtige Aufgabe zur Erhaltung der Ressourcen. Die Politik muss dem ja nun zwangsläufig mehr Beachtung schenken, da sonst hohe Zwangszahlunhen an die EU fällig sind. Alles längst überfällig, aberbesser spät als nie!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos