DÄ plusForenKommentare NewsIch als Patientin möchte selbst entscheiden!!!

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #711738
am Freitag, 18. Oktober 2019 um 21:12

..wir wurden nie gefragt !

Kommentar zur Nachricht
Honorare wurden TI-Verweigerern in Niedersachsen um 1,2 Millionen Euro gekürzt
vom Freitag, 18. Oktober 2019
Hat eigentlich mal jemand - uns als Patienten gefragt - ob wir "digitalisiert" werden wollen ? Hunderte oder mehr "Datenpannen" beweisen uns, wie sicher die schöne, digitale Welt sein kann ! Hut ab vor den Ärzten, welche den Mut haben, hier unserem sogenannten "Ge­sund­heits­mi­nis­ter" und seine Gefolgsleuten die Stirn zu bieten! Ich hoffe es werden noch mehr !
Avatar #711738
am Freitag, 18. Oktober 2019 um 21:19

..digitale Patienbt - auch ungefragt !

Hat eigentlich mal jemand - uns als Patienten gefragt - ob wir "digitalisiert" werden wollen ? Hunderte oder mehr "Datenpannen" beweisen uns, wie sicher die schöne, digitale Welt sein kann ! Hut ab vor den Ärzten, welche den Mut haben, hier unserem sogenannten "Ge­sund­heits­mi­nis­ter" und seine Gefolgsleuten die Stirn zu bieten! Ich hoffe es werden noch mehr !
Avatar #683614
am Freitag, 18. Oktober 2019 um 23:17

Ich als Patientin möchte selbst entscheiden!!!

Was mit meinen Daten passiert, wo sie gespeichert werden sollen, wie lange und wer über mich was lesen darf!!! Ich finde es eine Frechheit, dass meine intimsten Sachen vor der ganzen Welt und auf der ganzen Welt ausgebreitet werden sollen!!!
Wer dann alles was über mich weiß und damit macht, erfahre ich aber nicht und soll es auch nicht entscheiden, auch nicht, wiesehr das meine Kinder und Enkelkinder mitbetrifft. So will es Herr Spahn. Ich fühle mich verkauft und verraten.
Avatar #683614
am Samstag, 19. Oktober 2019 um 00:12

Ich als Patientin möchte selbst entscheiden!!!

Was mit meinen Daten passiert, wo sie gespeichert werden sollen, wie lange und wer über mich was lesen darf!!! Ich finde es eine Frechheit, dass meine intimsten Sachen vor der ganzen Welt und auf der ganzen Welt ausgebreitet werden sollen!!!
Wer dann alles was über mich weiß und damit macht, erfahre ich aber nicht und soll es auch nicht entscheiden, auch nicht, wiesehr das meine Kinder und Enkelkinder mitbetrifft. So will es Herr Spahn. Ich fühle mich verkauft und verraten.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos