Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #759489
am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 15:16

Ab in den Senegal?

Früher wurde man - bei Demos etc. - von den Normalbürgern in die DDR geschickt: "Geht doch rüber". Jetzt schickt uns Meister Senegal nach Afrika. Wenn Herrn Julius S. unsere demokratischen Spielregeln und die Meinungsfreiheit nicht passt, kann er auch gerne in den Senegal auswandern. Höchstwahrscheinlich geht es da deutlich autoritärer zu und er fühlt sich deshalb dort besser; wäre zu hoffen.
Avatar #759489
am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 15:19

Senegal'sche Tiraden

Aber mal im Ernst Herr Senegal: Ihre aufgeregte Herabwürdigung entbehrt eines sachlichen und respektvollen Arguments. Der Aufreger war offenbar der von mir gepostete Link:
p://impf-info.de/die-impfungen/keuchhusten/277-keuchhustenimpfung-taugt-nix-macht-nix.html

Wie wäre es mal mit einer sachdienlichen Würdigung der verlinkten Inhalte anstatt der erhofften Ausweisung eines verdienten deutschen Staatsbürgers?
Avatar #769631
am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 22:17

Diktatur

Wir leben nicht mehr in Zeiten der Leibeigenschaft. Das soll sich Spahn und Fischbach und alle anderen diktatorischen Konsorten hinter die Ohren schreiben. Diese Leute und alle anderen Politiker, die eine Einladung ins Kosmos in Berlin erhielten, waren zu feige, dort teilzunehmen. Sie ignoriren jede Kritik, sie ignoriren Impfgeschädigte und verfolgen nur ein Ziel: die Aushebelung der Demokratie, die Mißachtung der Menschenwürde und wollen alle, vor allem die Kinder den Giftmischern vor die Füße werfen. Diese Leute, genau sie wären im 3. Reich sehr willkommen gewesen. Zwang und Nötigung, wie es dieses geplante Gesetz vorsieht, sind einer Demokratie unwürdig. Der ganze Politikerhaufen in der Regierung von den Linken bis zur CDU wollen die Verfassung aushebeln und lügen wie gedruckt. Mir soll keiner mehr mit Wahlen kommen. Die derzeitigen Parteien, egal ob in der Regierung oder in der Opposition sind für mich unwählbar, weil sie über die Körper der Menschen bestimmen wollen. Zwang und Nötigung führen immer Böses im Schilde.
Avatar #769631
am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 22:28

Senegal

.....gehen Sie in die Wüste. Alle 4 bis 6 Sekunden verhungert ein Mensch auf dieser Erde. Merken Sie noch etwas oder wer bezahlt Sie? Mit der Bekämpfung von Hunger lässt sich kein Geld vetdienen. Mit Impfungen schon und vor allem mit den folgenden chronisch Kranken. Sie können das nicht verstehen, ich weiß, aber dass es Menschen gibt, die sich nicht per Zwang vergiften lassen wollen, müssen auch Sie früher oder später kapieren. Es gibt sie noch: die kritische Masse. Hören Sie sich den Beitrag von Proffessor Rixen an. Die Regierung ist gerade dabei Verfassungsbruch zu begehen.
Avatar #769631
am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 23:13

Fischbach

...ruft auf zur Körperverletzung. Ich wurde auch gegen Keuchhusten geimpft und bekam einen furchtbaren Keuchhusten danach. Was bildet der Kerl sich ein? Dieser von der Pharma geschmierte gewissenlose Typ soll bleiben wo der Pfeffer wächst. Ihr impfwütigen Ärzte und inkompetenten und gekauften Wissenschaftler könnt denken was ihr wollt. Ich habe mein ganzes Leben lang mein Päckchen wegen Impfungen zu tragen. Ich weiß auch, daß Ihr mich ignoriert, als Spinner abtut oder sonst was. Aber ich weiß auch, daß Ihr es nicht wert seit, Euch als Ärzte zu betiteln oder gar Wissenschaftler. Ihr wisst nicht mal, was der Eid bedeutet, den Ihr mal abgelegt habt. Schaut Euch die Impfgeschädigten an und dann schaut in den Spiegel, wenn Ihr noch könnt. Menschen sind individuell und gehören nicht in Schubladen.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos