DÄ plusForenKommentare NewsHände weg vom Grundgesetz

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #769631
am Mittwoch, 20. November 2019 um 20:43

Kinderrechte

Kommentar zur Nachricht
Ruf nach Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz
vom Mittwoch, 20. November 2019
...die große Koalition. Da habe ich eine Idee: Hartz IV abschaffen, längeres gemeinsames Lernen statt frühe Selektion. Kostenlose und unbürokratische Teilhabe...Erst Millionen Kinder in die Armut schicken und sich jetzt als Retter aufspielen. Nie und nimmer glaube ich diesen Parteien. Ich ahne schon, wie die Kinderrechte als Zugang zu der bestmöglichen medizinischen Versorgung verpackt werden: noch mehr impfen ....
Avatar #779143
am Donnerstag, 21. November 2019 um 07:19

Hände weg vom Grundgesetz

Die Verfassung ist bisher wohlausgewogen und gut durchdacht.
Hier kann dagegen gestimmt werden:
https://www.citizengo.org/de/fm/174970-haende-weg-vom-grundgesetz-kinderrechte-sind-gefaehrlich
Avatar #779143
am Samstag, 23. November 2019 um 16:58

Fraglicher Versuch, unsere Verfassung zu "verschlimmbessern"

Das Grundgesetz weist keine Schutzlücke für Kinder auf. Kinder sind bereits Träger aller Grundrechte. Und: Bereits heute muss dem Kindeswohl in allen Gesetzgebungsverfahren Vorrang gewährt werden.
Es läuft sogar schon eine "Hände weg vom Grundgesetz" - Petition gegen diese Änderung. Generell ist immer kritische Betrachtung sinnvoll, sobald jemand unser doch eher durchdachtes Grundgesetz ändern möchte.
Avatar #769631
am Samstag, 23. November 2019 um 17:50

Ich schätze

Hier haben so manche Leute bestens "Schwarze Rethorik" studiert.

Im übrigen @Redaktion zeigt mir Ihr Löschen vieler meiner Kommentare, daß es für Sie in bestimmten Dingen nur eine, die Ihre und derzeitig die POLITISCHE MEINUNG gibt. Das macht so mißtrauisch...

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos