DÄ plusForenKommentare Newsaußer #whataboutism

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #772524
am Dienstag, 20. August 2019 um 13:00

Heilpraktiker? Eher Unheilpraktiker

Kommentar zur Nachricht
Bewährungsstrafe für Krebsheiler nach Tod von Patienten rechtskräftig
vom Donnerstag, 1. August 2019
Der unsäglich überflüssige Heilpraktikerstand sollte in D endlich abgeschafft werden.
Wenn ich fliegen will, soll das auch nicht ein Flugpraktiker, sondern ein Pilot machen.
Avatar #759489
am Mittwoch, 4. September 2019 um 17:25

Heilpraktiker "abschaffen", lächerlich...

Wirklich lächerlich. Man muss die äußerst seltenen Heilpraktiker-Behandlungsfehler in der Presse aufblasen, da man nur so wenige findet. Im Gegensatz zu den Zehntausenden von Toten jährlich durch die "Standardmedizin":

https://www.heise.de/tp/features/Dritthaeufigste-Todesursache-medizinische-Fehler-3227607.html

Hier ist mal eine Ärztin zu etwas Selbstkritik in der Lage:
http://drbendig.de/2019/01/22/medizinische-fehler-so-schuetzen-sie-sich/

Auszug daraus:
"Nur um das mal zu verdeutlichen. Die Mayo Klinik veröffentlichte 2013 einen Report, in dem festgestellt wurde, dass 40 – 78 Prozent der medizinischen Tests und Behandlungen keinen Vorteil bringen oder sogar schädlich sein können (4)."

und:
"In Deutschland geht man davon aus, dass ca. 20.000 vermeidbare Todesfälle durch Behandlungsfehler auftreten (2). Ich glaube, die Zahl liegt weitaus höher."

Tja, wer oder was sollte hier sinnvollerweise "abgeschafft" werden?
Avatar #772524
am Freitag, 6. Dezember 2019 um 08:22

außer #whataboutism

hat der Schwaller Mitdenker nur Zahnbelag drauf.

Warum Medizin, wenn es Verkehrstote gibt?
Warum Krankenhäuser, wenn es Hungertote gibt?

Heilpraktiker zocken als inkompetente Laien Menschen ab und bringen die wie dargestellt ins Grab.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos