DÄ plusForenKommentare Newsaktueller Diagnostik- und Therapieleitfaden vorgestellt

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #813324
am Sonntag, 9. Februar 2020 um 13:15

Danke an die Autoren für die ausführliche Recherche

Kommentar zur Nachricht
Remdesivir: Wirkt gescheitertes Ebolamittel gegen 2019-nCoV?
vom Freitag, 7. Februar 2020
Seit einigen Tagen lese ich regelmäßig die Artikel auf Ärzte.blatt und bin sehr mit der Recherchearbeit und mit dem Schreibstil der Autoren zufrieden. Wenn es zum Beispiel um das Thema Coronavirus geht, fühle ich mich bestens informiert, sachlich, mit Quellenangaben, ohne aufmerksamkeitserrgenden Wörter wie "schrecklich". Es ist zur Zeit für mich einer der besten Quellen, um über den aktuellen medizinischen Stand der Dinge informiert zu sein. Und da Danksagungen immer knapper als Kritiken sind, von mir ein Dankeschön.
Avatar #767798
am Samstag, 15. Februar 2020 um 21:51

aktueller Diagnostik- und Therapieleitfaden vorgestellt

Die chinesischen Mediziner Jinnong Zhang, Luqian Zhou, Yuqiong Yang, Wei Peng, Wenjing Wang und Xuelin Chen haben am 13.02.2020 in „The Lancet“ Respiratory Medicine die aktuellen Diagnostik – und Therapieempfehlungen der durch COVID-19 ausgelösten Virusinfektion vorgestellt. Darin enthalten ein Flowchart, nach dem die Patienten anhand der Symptomatik, Labor sowie Befundung der Bildgebung in fünf Kategorien klassiert werden, um die Zuordnung der stationären Versorgung von Isolierstation über CPAP-Beatmung hin zur Verlegung auf normale Stationen oder Entlassung in häusliche Quarantäne mit jeweiliger Medikation effizient erfolgen kann.

Published: February 13,
https://www.thelancet.com/journals/lanres/article/PIIS2213-2600(20)30071-0/fulltext#%20

https://doi.org/10.1016/S2213-2600(20)30071-0

Zugleich berichtet ChinaDaily (off. Staatsorgan) unter Berufung auf Zhang Xinmin(1), über weitere Pharmakon-Kandidaten, die wirksam gegen COVID-19 eingesetzt werden könnten und z.T. bereits in einer randomisierten Erprobung befindlich sind. Neben dem erwähnten Remdesivir ist Favipiravir im Focus und wird z.Zt. an 70 Patienten getestet. Zudem ist Chloroquin, ein Wirkstoff gegen Malaria in der Erprobung.
15.02.2020

https://www.chinadaily.com.cn/a/202002/15/WS5e47bad4a310128217277c96.html

(1) Head of the China National Center for Biotechnology Development

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos