DÄ plusForenKommentare NewsCoronavirus Sars-CoV-2, Zählweise

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #760232
am Samstag, 22. Februar 2020 um 16:25

Coronavirus Sars-CoV-2, Zählweise

Kommentar zur Nachricht
Chinesische Forscher befürchteten schon im März 2019 neues Coronavirus
vom Donnerstag, 20. Februar 2020
Es kann Gründe geben, die Zählweise der Infizierten zu ändern. Dann muß man vom Stichtag an einen neuen Datensatz anlegen. Was ganz sicher nicht zweckmäßig ist, ein Hin und Her zuzulassen. Im Zweifelsfall sollte man den Zählpool lieber weiter fassen. Die so erhaltenen Datensätze können gegebenenfalls später mit mathematischen methoden entfaltet werden.
Avatar #799020
am Montag, 24. Februar 2020 um 10:24

Zählweise

Ich kann dem nur beipflichten. Dieses ständige Hin und her ist doch nicht zielführend. Die so ermittelten Datensätze sind doch eh nicht richtig zu verwenden.
Avatar #816458
am Dienstag, 25. Februar 2020 um 16:19

Übertragung

Hat eigentlich mal jemand an Flöhe als Überträger des Virus gedacht? So könnten eventuell auch die Fälle in Italien ohne vorherige China-Reisende erklärt werden.
Avatar #799829
am Mittwoch, 18. März 2020 um 08:29

Chinesische Forscher befürchteten schon im März 2019 neues Coronavirus

Ich glaube auch. Selbst als Patient in Deutschland eine starke Grippe mit gleichen Symptome durchgemacht, deren Nebenwirkungen mich nicht mehr los lässt.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos