DÄ plusForenKommentare NewsSchon die meisten Ärzte

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #802051
am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 21:09

Ohne

Kommentar zur Nachricht
Experten fordern besseren Zugang zu medizinischer Literatur – auch für Laien
vom Montag, 24. Februar 2020
Wundern tut mich das nicht. Leider werden auch medizinische Studienergebnisse in Deutschland nur sehr selten veröffentlicht.
Das ist schlecht für die Ärzteschaft, für Patienten und für Menschen, die ihr medizinisches Allgemeinwissen erweitern wollen.
Avatar #79783
am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 23:30

Schon die meisten Ärzte

...sind doch vom richtigen Lesen einer Studie hoffnungslos überfordert, wie sehr erst Laien!
Schon nach 5 Minuten geht es dem Google-User schlechter, wenn er seine Symptome eingibt!
Auch noch Laienveröffentlichung von Schrottstudien - das pusht doch die Fake-Journale erst richtig. Selbst das Ärzteblatt fällt regelmäßig auf manipuliete Ergebnisse herein (siehe zB E-Zigaretten)
Bitte nicht!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos