DÄ plusForenKommentare NewsLeben und leben lassen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #33021
am Freitag, 17. April 2020 um 19:51

Bundestag mit Intensivmedizin-Kompetenz ?!

Kommentar zur Nachricht
Bundestagsdebatte zu Entscheidungen über Leben und Tod gefordert
vom Freitag, 17. April 2020
Woher nimmt sich Herr Dusel die Kompetenz und Expertise uns Ärzten eine Empfehlung des DIVI (!) in Sachen Intensivmedizin (!) interpretieren zu wollen und Richtlinien dazu festzulegen?!
Dr.med. Arnulf Göbel
(Anästhesist & Intensivemediziner)
Avatar #79783
am Freitag, 17. April 2020 um 23:00

Entmündigung?

Die Entscheidung, eine Intensivbehandlung zu beginnen, obliegt nur 2 Personen: Dem Patienten, so er entscheidungsfähig ist oder eine entsprechende Willensverfügung vorgenommen hat, und dem Arzt, auf dessen Gewissen in allen anderen Fällen die Entscheidung lastet. Jede Vorschrift, die über eine allgemeine Richtschnur hinusgeht, greift in unzulässiger Weise in diese rein ärztlihe Verantwotung ein!
Zum Nachdenken: Die Bundeswehr-Dienstanweisung, die eben die Triage auf dem Schlachtfeld (!) als "Heeresdienstvorschrift" mit Befehlscharakter vorschrieb, wurde von den Spruchkammern als hinreichendes Argument für die nachträgliche Verweigerung des Wehrdienstes anerkannt!
Avatar #810440
am Donnerstag, 23. April 2020 um 01:27

Leben und leben lassen

Ich dachte bisher Gott wäre der Herrscher über Leben und Tod.
Etwas mehr Demut vor dem Schöpfer des Lebens erscheint mir angebracht.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos