DÄ plusForenKommentare NewsIT-Probleme Apobank

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #103090
am Mittwoch, 1. Juli 2020 um 21:07

APO-Bank

Kommentar zur Nachricht
apoBank: IT-Probleme nach wie vor nicht behoben
vom Mittwoch, 1. Juli 2020
Inzwischen haben sich hunderte Kunden bei der APO-Bank beschwert - m.W. hat kein einziger von ihnen auch nur den Hauch einer Antwort bekommen. Dieses Verhalten entspricht dem, was die Bank unter "Kundendienst" versteht.

Auch die mitleidheischenden Behauptungen des Unternehmens (Urlaubsverzicht, Wochenend­arbeit) können nicht die Unfähigkeit der Verantwortlichen verbergen. Vom Aufsichtsratsvorsitzenden Frank Ulrich Montgomery hat man bislang auch kein Wort gehört.
Avatar #661708
am Mittwoch, 1. Juli 2020 um 23:47

IT-Probleme Apobank

Durch fehlende Nachweise zu Empfänger und Verwendungszweck bei den Kontoauszügen!
Avatar #791326
am Donnerstag, 2. Juli 2020 um 08:46

IT-Probleme Apobank

Auch fehlende Nachweise zum Auftraggeber sowie verspätete Durchführung des Dauerauftrags.
Avatar #749489
am Donnerstag, 2. Juli 2020 um 20:58

Es geht so

Nach vier Wochen läuft es einigermaßen, anfangs hatten wir Differenzen bei den Salden, die an Datev übermittelt wurden ( /- 22.000€)aber das sind typische Umstellungsprobleme. Die Kontoführung haben wir drei Wochen im Kopf durchgeführt, da helfen gute Kopfrechenkenntnisse.Nachdem uns ein Lernvideo von der Hotline - nach drei Stunden Warten - empfohlen wurde, haben wir die Scheidung eingereicht.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos