Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #830245
am Samstag, 11. Juli 2020 um 11:59

Vorratshaltung stark erweitern !

Kommentar zur Nachricht
Bund will Teil der bestellten Beatmungsgeräte nicht mehr abnehmen
vom Freitag, 10. Juli 2020
Die Pandemie hat gezeigt, dass es keine Vorratshaltung für die Bewältigung der gesundheitlichen Folgen einer Pandemie in D gegeben hat - trotzdem seit 2013 das RKI und andere Institutionen vor einer Corona-Pandemie gewarnt haben und das Szenario so beschrieben haben, wie wir es in den letzten Monaten erlebt haben.
Die fehlende Vorratshaltung war ein sehr großer Fehler der Regierungen unter Merkel. Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter waren in dieser Zeit:
Flach (FDP, 2011 bis 2013), Gröhe (CSU 12/2013 bis 2017) und Spahn (CDU, aktuell)
Beatmungsgeräte, die derzeit nicht benötigt werden, können doch in vollem Umfang einer Vorratshaltung zugeführt werden?!
Sie zu bestellen und nicht abzunehmen, finde ich ist nicht in Ordnung. Denn so vergrault man sich auch die Firmen, die in solchen Notsituationen ihre Produktionen erweitern, um zu helfen.
Generell sollte man eine sehr große Vorratshaltung auch bei anderen notwendigen med. Gütern anlegen.
Es kann bei den sicher kommenden künftigen Pandemien auch für Deutschland schlimmer kommen.
Avatar #835470
am Sonntag, 12. Juli 2020 um 17:20

wie jetzt...???

...kommt jetzt doch keine zweite Welle?
Was mach ich jetzt mit meinem ganzen Klopapier und den Nudeln... 🤔🙄🤦
Avatar #722003
am Montag, 13. Juli 2020 um 09:56

Gauner

Liebe Hersteller,
bei Geschäften mit Gaunern immer Vorauskasse!
Avatar #88255
am Montag, 13. Juli 2020 um 11:06

Meine Prognose:

Die Geräte werden nach einiger Zeit billig nach China verscherbelt, von wo wir sie bei der nächsten Pandemie für Wucherpreise zurückkaufen.
Avatar #828991
am Samstag, 25. Juli 2020 um 16:53

legal?

Habe Beitrag zu Juris Rechtsportal gesendet... Empfehle jedem Coronavirus die Rechtslage dringend googeln! Wer lange nicht gelacht hat Wieler Lebenslauf lesen!!! Bin schon lange nicht mehr in der Forschung tätig halte in für unfähig wegen fehlender Sachkunde! Zu Lauterbach der seltsame Prof. mal googeln und da unsere Diplomaten nicht mehr arbeiten Harrvad über Twitter um Stellungsnahme aufzufordern und Strafanzeige stellen Kopie dieser an Bundesverfassungsgericht...

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos