DÄ plusForenKommentare PrintSinnlose statistische Angaben

Kommentare Print

Kommentare Print

Alle Kommentare zu Print-Artikeln

Avatar #92735
am Sonntag, 12. Juli 2020 um 20:30

Sinnlose statistische Angaben

Kommentar zum Print-Artikel
Kardiovaskuläre Primärprävention: Statine nützen auch Älteren
aus Deutsches Ärzteblatt 27-28/2020 vom Montag, 6. Juli 2020
Guten Tag, ich bin schon über 40 Jahre als Hausarzt tätig und ärgere mich immer wieder über Relativ-Prozent-Angaben, die uns Ärzte mehr verdummen als hilfreich sind. Jeder Patient hat ein Recht auf Aufklärung, dies geht nicht mit Relativ-Prozenten. Und in der Studie (8) werden auch nur Relativ - Werte angegeben . Wieviele Menschen profitierten innerhalb von wieviel Jahren und wieviele Menschen haben Statine unnötig eingenommen ? Die Bestimmung des Gefässkalks in der Carotis ist sicher eine gute Basis. Warten wir die neuen Studien ab, dann bitte mit Absolut-Protent-Werten !
Avatar #92735
am Sonntag, 12. Juli 2020 um 20:30

Sinnlose statistische Angaben

Guten Tag, ich bin schon über 40 Jahre als Hausarzt tätig und ärgere mich immer wieder über Relativ-Prozent-Angaben, die uns Ärzte mehr verdummen als hilfreich sind. Jeder Patient hat ein Recht auf Aufklärung, dies geht nicht mit Relativ-Prozenten. Und in der Studie (8) werden auch nur Relativ - Werte angegeben . Wieviele Menschen profitierten innerhalb von wieviel Jahren und wieviele Menschen haben Statine unnötig eingenommen ? Die Bestimmung des Gefässkalks in der Carotis ist sicher eine gute Basis. Warten wir die neuen Studien ab, dann bitte mit Absolut-Protent-Werten !

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos