DÄ plusForenKommentare News...wie ahnungslos kann man denn sein?

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #825141
am Mittwoch, 29. Juli 2020 um 18:20

...wie ahnungslos kann man denn sein?

Kommentar zur Nachricht
Trotz Vorsichtsmaßnahmen: Fallzahlen in China steigen wieder
vom Mittwoch, 29. Juli 2020
...100 Fälle in Peking - ist das dramatisch viel in einer Stadt mit 22.000.000 Einwohnern oder nicht der Rede wert. Wieviele Personen wurden getestet? Wieviele waren positiv; welcher Test wurde verwendet? Fehlanzeige - selbst Bildzeitungsleser sind klüger als die zuständigen Autoren des Deutschen Ärzteblattes.
Peinlicher geht es nicht!
Avatar #760158
am Mittwoch, 29. Juli 2020 um 18:24

Ganz ruhig plink

Die Meldung berichtet doch nur darüber, wie China auf Neuansteckungen reagiert. Nicht mehr und nicht weniger. Sie haben ja recht, dass die Zahl im Verhältnis gering ist. Es ist eine Nachricht, keine Analyse, man darf es vor allem nicht dramatisieren, wie es viele machen.
Avatar #825141
am Donnerstag, 30. Juli 2020 um 17:42

...weit gefehlt wilhelm

...wäre es eine Nachricht müsste sie lauten: "100 Menschen in Peking auf SARS-CoV-2 positiv getestet".
In der gleichen Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes findet sich eine ebensolche korrekte Nachricht: "65 Bootsflüchtlinge auf Malta positiv getestet" - das ist absolut in Ordnung!
Die Überschrift lautet aber: "Trotz Vorsichtsmaßnahmen: Fallzahlen in China steigen wieder." Es wird also der Nachweis eines positiven SARS-CoV-2 Test mit einem (Krankheits)Fall gleichgesetzt und Peking steht für China! Der Nachweis einer steigenden Zahl von Infektionen (pos. Test ist nicht gleich Infektion sondern bei der derzeitigen Prävalenz eher gleich falsch positiver Test) wird aber nicht ansatzweise geführt.
Was soll das? Pure Dummheit kann nicht sein - so blöd ist niemand! Ganz einfach: hier wird das derzeit politisch korrekte und unsäglich dumme Narrativ der drohenden 2. Welle bedient. Und alle sind einverstanden! Mich beruhigt das nicht - ich fahre daher morgen nach Berlin und werde gegen die Willkür der Regierenden demonstrieren.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos