DÄ plusForenKommentare NewsKinderwunschbehandlung

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #833365
am Montag, 3. August 2020 um 17:43

Kinderwunschbehandlung

Es ist doch absurd, einerseits die Tötungen gezeugter Kinder im Mutterleib zu finanzieren und andererseits dann Kinderwunschbehandlung. Lasst doch die gezeugten Kinder leben und wenn es gar nicht anders sein kann, zur Adoption freigeben. Dann wird menschliches Leben erhalten und nicht länger vernichtet.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos