DÄ plusForenKommentare NewsKrankenpflegekräfte sollen Coronabonus erhalten

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #92214
am Donnerstag, 13. August 2020 um 08:27

Krankenpflegekräfte sollen Coronabonus erhalten

Kommentar zur Nachricht
Krankenpflegekräfte sollen Coronabonus erhalten
vom Mittwoch, 12. August 2020
Ich finde diese Einstellung des Überlegens und Zögerns in Anbetracht der Bezuschussungen (nicht Darlehen) äußerst peinlich. Bekannt doch wohl den Protagonisten, dass im Bereich SGB V für Krankenhäuser das Budget als Verhandlungsbasis herangezogen wird. Somit wäre eine Umwidmung der recht hohen Löhne und Gehälter für den ärztlichen Dienst auf den Bereich Pflege in Absprache mit den Kostenträgern möglich, wenn dieses keine kulanteres Angebot machen können (wollen). Im benachbarten Ausland wird diese Unbeholfenheit mit Häme beobachtet.
Avatar #838904
am Donnerstag, 13. August 2020 um 12:25

Krankenpflegekräfte sollen Coronabonus erhalten

Lieber Herr Falkenberg,
schön wärs! Doch die Zeiten sind vorbei, wo einzelne Kostengruppe verhandelt werden konnten. Die Pflege ist seit letztem Jahr sogar in einem eigenen Budget abgebildet. Kosten außerhalb der tarifvertraglichen Leistungen sind nicht refinanzierbar. Die Krankenhäuser bleiben schlicht darauf sitzen.
Was hat das mit Unbeholfenheit zu tun?
Avatar #828991
am Samstag, 15. August 2020 um 12:26

Coronavirus die Rechtslage mal googeln!!!

Die Zustände unter denen Ärzte sowie Krankenpflegekräfte ohne FFP3 Masken (nur diese gegen Viren) lest die Zertifikate die Ihr mit den CE Nr. aufrufen könnt! Nur FFP3 wurde gegen Viren zertifiziert! Informiert euch! Wer ohne ausreichenden Schutz genötigt wurde zu arbeiten bitte lest unser Grundgesetz und erstattet Strafanzeige gegen euren Arbeitgeber sowie weitere Verantwortliche! Von den Menschenrechten die von Politikern ignoriert werden ganz zu schweigen! Jeder Arbeitgeber Klinik sowie Altersheim der nicht über alle wichtigen Informationen zur Beschafung von Schutzausrüstung nach Europäischen Normen (bei Viren FFP3 vorgeschrieben) verfügt oder nicht sofort handelt also bei den Herstellern bestellt macht sich strafbar! Und wir haben genug Hersteller sowie Produktion in DE/EU für FFP3 Masken sowie sonstige Schutzkleidung! Jeder Hersteller muß seine Produkte Zertifizieren lassen und mit erfolgreicher Zertifzierung gültig in der EU u. jederzeit von alle EU- Mitgliedern u. Behörden verfügbar! " Coronavirus die Rechtslage " bitte googeln! Was an Schmerzensgeldansprüche auf viele Kliniken sowie Altersheime noch zukommt da sind 1500 Euro Coronabonus lächerlich! Datei RKI: Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege 4.2.6 Bereitstellung und Einsatz Persönlicher Schutzausrüstung (allgemein) Inhalt die Aufgaben eurer Arbeitgeber zum Thema Schutzausrüstung sowie alle rechtliche Information dazu! Handelt und fordert was euch an Schutz vor Infektion sowie zur Eindämmug der Pandemie eigendlich zusteht u. selbstverständlich sein sollte! Bevor noch mehr Med. Personal sich sinnlos infiziert oder die Toten immer mehr werden....

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos