Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #593520
am Donnerstag, 17. September 2020 um 18:19

Unseriöse Zahlen

Kommentar zur Nachricht
Erneut über 2.000 Corona­neuinfektionen in Deutschland – höchster Wert seit April
vom Donnerstag, 17. September 2020
Es fehlt der Hinweis auf die inzwischen sattsam bekannte Tatsache, dass ein positiver PCR Test kein Nachweis einer Infektion ist und schon gar nicht mit einer Erkrankung gleichzusetzen ist. Wenn man nicht erkrankt ist, kann man auch nicht genesen. Die Angabe, wieviel Testpositive sich pro 1000 Tests gefunden haben ist essentiell, denn der Test hat eine Falschpositivenrate von bis zu 2,5%. Die ansteigenden Zahlen sind Ausdruck der massiv ausgeweiteten Tests (wovor sogar Minister Spahn gewarnt hatte). Die Erkrankten haben mitnichten zugenommen, wie der Statistik des DIMDI Intensivregisters abzulesen ist. Ich erwarte vom DÄ eine bessere Recherche als von Focus etc.
Avatar #583943
am Freitag, 18. September 2020 um 07:07

Der Titel ist schon irreführend

"Über 2000 Neuinfektionen". Da schrieben die Redakteure des DÄB am 24. August 2020, dass das Deutsche Netzwerk für Evidenz-basierte Medizin die Medien wegen missverständlichen Informationen kritisiert. Ein Kritikpunkt ist:
"Es wird nicht zwischen Testergebnissen, Diagnosen, Infektionen und Erkrankungen differenziert. Üblicherweise handelt es sich um „gemeldete positive Testergebnisse“. Dabei bleibt unklar, ob das Testergebnis richtig positiv ist, also eine Infektion mit SARS-CoV-2 tatsächlich anzeigt. Auch wäre jeweils relevant, ob und wie schwer die Personen erkrankt sind. Diagnosen sind noch keine Krankheiten. Gerade für COVID-19 wäre wichtig zu wissen, wie viele Personen tatsächlich so krank sind, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen. Die immer noch genutzte Aussage „Heute gab es X Infektionen“ ist falsch, da die Gesamtzahl der Infizierten unbekannt bleibt.".
Meine Bitte an die Redakteure im DÄB: Setzen Sie doch bitte einfach das um, worüber Sie berechtigterweise bereits berichtet haben und gehen hier mit gutem Beispiel voran!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos