Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #736261
am Dienstag, 29. September 2020 um 16:41

Erst Angst schüren - dann abwiegeln?!

Kommentar zur Nachricht
Intensivmediziner rechnen mit Anstieg der Coronatodesfälle
vom Montag, 28. September 2020
endlich redet man auch mal über die "indirekten Todesfälle" = Kollateralschäden der covid-Massnahmen - aber erst am Schluss des Artikels, den die Hälfte der Leser nicht mehr liest - nachdem am anfang wieder kräftig und unsachgemäß die Angst geschürt wird, dann erst kommt in der Mitte die gute Nachricht, dass weniger Menschen sterben werden, weil man kompetenter damit umgehen kann.
Avatar #833365
am Dienstag, 29. September 2020 um 19:11

Zunahme der Todesfälle?

Sie schreiben, dass die Todesfälle aufgrund von Corona weiter steigen werden? Wieso "weiter"?`Sind sie hoch? Nein, es sind unter 2 % aller Todesfälle. Warum interessieren die 98% so wenig?
Avatar #843772
am Dienstag, 29. September 2020 um 21:31
geändert am 30.09.2020 13:42:17

Angst vor Covid19?

Natürlich gibt es Begleitschäden, die durch irrationale Ängste hervorgerufen werden. Aber wenn ich mich mal so in den Arztpraxen umschaue, sehe ich meistens, dass mehr Vorsicht so einigen ganz gut täte. Da werden noch immer volle Wartezimmer dadurch geschaffen, dass manche Ärzte nicht nur durch altgewohnte legere Handhabung der terminlosen Behandlung dies provozieren, sondern noch immer Patienten auf Reserve einbestellen. Und ich sehe oft genauso viele Nasen wie Patienten, mit und ohne Maske darunter. Inmitten dieser Nasenparade schiebt ein keuchender Lieferdienstmitarbeiter einen Edelstahlkontainer mit Essen durch den Gang. Maske? Fehlanzeige. "Na wenn ich den Job mit Maske machen soll, kann ich mich gleich krankschreiben lassen"- So oder ähnlich lautet die Standardantwort. Und das nicht nur in den Kliniken, sondern In Geschäften, Imbissbuden und Amtsstuben.
Für mehr Angst vor "Corona" will ich hier nicht plädieren.
Stattdessen meine Message:
"Ihr braucht keine Angst zu haben, wenn Ihr auf ein verantwortungsvolles Umfeld acht gebt !"
Default-Avatar
am Mittwoch, 30. September 2020 um 10:15

Aufruf zum Denunziantentum?

Hallo Herr Knoll,
was wollen sie uns denn hier durch die Blume sagen?
"Ihr braucht keine Angst zu haben, wenn Ihr auf ein verantwortungsvolles Umfeld acht gebt !"

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos