DÄ plusForenKommentare NewsWer es nötig hat zu diffamieren, der hat keine Aufmerksamkeit verdient

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #745246
am Dienstag, 27. Oktober 2020 um 13:30

Italien: 95 Prozent der Neuinfektionen verlaufen symptomlos

Kommentar zur Nachricht
Die Coronalage ist laut Ge­sund­heits­mi­nis­ter Spahn „ernst“
vom Montag, 26. Oktober 2020
Prof. Giorgio Palu räumt mit dem Mythos der Gefährlichkeit von SARS-CoV-2 auf und fordert ein Ende der Hysterie.

95 Prozent der SARS-CoV-2 Infizierten in Italien erkranken nicht an Covid-19. Darauf macht Giorgio Palu, Professor für Virologie an der Universität Padua, aufmerksam.

Wie die Salzburger Nachrichten berichten, sei dem Virologen zufolge die Zahl der tatsächlich belegten Intensivbetten die entscheidende Größe.

«Das ist die Zahl, die die Gefährlichkeit der Lage bezeugt. Dieses Virus hat eine relativ niedrige Letalität, es kann zwar töten, ist aber nicht die Pest», wird Prof. Palu zitiert. Er spricht sich laut Salzburger Nachrichten auch gegen einen landesweiten Lockdown aus:

«Als Bürger bin ich gegen einen neuen Lockdown, weil dies für unsere Wirtschaft ein Selbstmord wäre. Als Wissenschafter bin ich dagegen, weil dies die Bildung unserer Jugend beeinträchtigen würde, die unsere Zukunft sind. Ich bin auch als Arzt gegen einen Lockdown, weil man mit einem Ausgangsverbot Personen, die an anderen Krankheiten wie Krebs leiden, den Zugang zu den Behandlungen versperrt. Dabei ist mit Covid-19 eine niedrige Sterberate verbunden. Wir müssen dieser Hysterie ein Ende setzen.»

>>> https://www.sn.at/panorama/international/virologe-giorgio-palu-95-prozent-infizierter-in-italien-symptomfrei-94656838
Avatar #760158
am Dienstag, 27. Oktober 2020 um 13:43

Nicht immer dasselbe Andre B.

ich habe ja jetzt verstanden, dass Sie den ganzen Tag Quellen suchen und hier veröffentlichen, die bestätigen, dass ein Lockdown nicht notwendig ist und COVID.10 nicht so gefährlich. Aber wie wäre es, wenn man auch mal ausgewogene Artikel liest und sich fragt, ob es auch ein Mittelweg gibt. Ihre Posts führen dazu, dass sich viele nicht an die einfachen Hygieneregeln nicht mehr halten, weil der Eindruck erweckt wird, die Krankheit sei nur eine Grippe. Das finde ich nicht zielführend.
Ein interessanter Artikel im Ärzteblatt
https://www.aerzteblatt.de/archiv/216372

und Übersichtsseiten der führenden Journals weltweit

https://www.bmj.com/coronavirus
https://www.nejm.org/coronavirus
https://www.thelancet.com/coronavirus
https://www.acpjournals.org/topic/category/coronavirus

Da findet man wissenschaftliche Artikel die beide Seiten beleuchten und nicht nur einseitig Quellen zusammenstellen, wie Andre B. es tut, um seine Meinung darzulegen....

Viele Spaß beim Recherchieren!

Avatar #759489
am Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 14:17

Der Bürger liest Andre B.'s Postings?

Naja Meister wilhem, das ist wohl wieder mal Coronoia, wenn Sie unterstellen, dass a) der Bürger Andre b's postings liest und b) daraufhin die Hygieneregeln nicht einhält. Was für eine Verschwörungstheorie - Glückwunsch!
Avatar #760158
am Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 14:42

Oh, Dankeschön

vielen Dank Mitdenker, wenn es keiner liest, warum postet er dann hier? Und leider gibt viel zu viele im Netz, die hier den Eindruck erwecken bei der Bevölkerung, es sei doch nicht so schlimm. Und ich bin nicht für einen Lockdown, aber wenn sich die Bevölkerung nicht an die AHA-Regeln hält, wird er kommen, das ist doch das Problem, aber Sie als Heilpraktiker haben ja sicher noch ein paar Kügelchen im Vorrat!
Avatar #745246
am Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 14:52
geändert am 28.10.2020 14:53:03

Wer es nötig hat zu diffamieren, der hat keine Aufmerksamkeit verdient

vielen Dank Mitdenker, wenn es keiner liest, warum postet er dann hier? Und leider gibt viel zu viele im Netz, die hier den Eindruck erwecken bei der Bevölkerung, es sei doch nicht so schlimm. Und ich bin nicht für einen Lockdown, aber wenn sich die Bevölkerung nicht an die AHA-Regeln hält, wird er kommen, das ist doch das Problem, aber Sie als Heilpraktiker haben ja sicher noch ein paar Kügelchen im Vorrat!
Nun lassen Sie doch die Menschen in Ruhe, die nicht Ihrer Meinung sind und hören Sie damit auf ständig zu versuchen ihre Aussagen durch Diskretierungsversuche künstlich Nachdruck verleihen zu wollen, denn das ist einfach nur traurig!!!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos