szmtag Forum: CORONA-WARN-APP VÖLLIG DEFIZITÄR
DÄ plusForenKommentare NewsCORONA-WARN-APP VÖLLIG DEFIZITÄR

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #106067
am Mittwoch, 25. November 2020 um 19:11

CORONA-WARN-APP VÖLLIG DEFIZITÄR

Kommentar zur Nachricht
RKI veröffentlicht neue Version der Corona-Warn-App
vom Mittwoch, 25. November 2020
CORONA-WARN-APP (CWA) DYSKALKULIE 3.0
1. Einwohner in Deutschland 83 Millionen
2. CORONA-Warn-App (CWA) knapp 23 Millionen Downloads
3. Bisher nur gut 2,2 Millionen Testergebnisse, positiv oder negativ, insgesamt auf die CWA übertragen
4. Zugleich ca. 1,5 Millionen CORONA-Tests pro Woche in Deutschland
5. Nutzungsquote der CWA weit unter 10%
6. Nur 60% teilen positives SARS-CoV-2-/COVID-19-Testergebnis mit
7. CWA funktioniert damit nur in weit unter 6% der Gesamt-Testungen
8. In weit über 94% ist die CWA nicht funktionsfähig
9. Dyskalkulie der Bundesregierung bei der CWA zur Identifikation, Verfolgung und Unterbrechung von SARS-CoV-2-Infektionen und COVID-19-Erkrankungen bzw. Kontaktketten-Ermittlung
10. Nach meiner Erfahrung berichten ÄrztInnen, die mit Infizierten Kontakt in Klinik und Praxis hatten: Ihre eigene CWA schlägt in der Klinik i.d.R.seltener an als in der Praxis, manchmal auch gar nicht.

Zu diesem Problem äußern sich aber bisher weder Robert-Koch-Instituts (RKI), Bundes- und Landes-Ge­sund­heits­mi­nis­terien, noch Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Bundesärztekammer(BÄK), Gemeinsamer Bundes­aus­schuss der Ärzte und Krankenkassen (GBA).

Vgl. https://www.doccheck.com/de/detail/articles/30422-corona-warn-app-cwa-dyskalkulie-2-0

Mf+kG, Ihr Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos