szmtag Forum: Kein Schutz bei Klinikaufenthalt
DÄ plusForenKommentare NewsKein Schutz bei Klinikaufenthalt

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #772075
am Freitag, 27. November 2020 um 11:49

Kein Schutz bei Klinikaufenthalt

Kommentar zur Nachricht
Patientenschützer enttäuscht über Pläne für Risikogruppen
vom Donnerstag, 26. November 2020
Guten Tag,
ich war gestern ehrlich geschockt, wie hoch die Gefahr ist, sich in einem Krankenhaus zu infizieren.
Ich betrat gestern eine Klinik zu Voruntersuchungen, für eine am Montag stattfindende Operation mit 5 tägigem Aufenthalt. Gefühlt betrat ich einen Hochsicherheitstrakt. Abstand, Masken, Fieber messen, Besuchsverbot, Warteschlangen, Corona PCR Test. So weit, so sicher. Auf meine Frage, ob ich dann am Montag noch mal getestet werde, ich hab ja nun 3 Tage Gelegenheit mich anzustecken, erfolgte ein klares Nein. Ich äußerte mein Unverständnis, denn nicht nur ich kann mich zwischendurch anstecken sondern jeder weitere Patient, der nicht unmittelbar vorm Klinikaufenthalt noch mal getestet wird. So wäre das eben, es gibt keine Sicherheit.
Die Regierung zwingt uns zur MNB auf Parkplätzen, schafft es aber nicht Schnelltests für Klinikpatienten vorzuhalten???
DAS kann ich ab sofort nicht mehr ernst nehmen. DAS ist Versagen unseres Ge­sund­heits­mi­nis­ters auf ganzer Linie. DAS macht mich gerade wütend. Und ängstigt mich, denn ich kann diese OP nicht verschieben, ohne schwereren Schaden abzuwenden.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos