szmtag Forum: Das BAS will den Bundesdatenschützer über den Datenschutz belehren? Verkehrte Welt.
DÄ plusForenKommentare NewsDas BAS will den Bundesdatenschützer über den Datenschutz belehren? Verkehrte Welt.

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #88767
am Mittwoch, 2. Dezember 2020 um 17:29

Das BAS will den Bundesdatenschützer über den Datenschutz belehren? Verkehrte Welt.

Kommentar zur Nachricht
Aufsicht stärkt Krankenkassen im Streit mit Datenschützern den Rücken
vom Mittwoch, 2. Dezember 2020
"Allen Beteiligten sollte allerdings klar sein, dass es hier (....) um die Weiterentwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen geht."
Klar, es geht um die Weiterentwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Die Frage ist nur, ob datenschutzkonform, wie es der Bundesdatenschutzbeauftragte auf Basis europäischen Rechts verlangt, oder ob der Datenschutz ausgehebelt wird, weil das die von vielen, u. a. dem BMG, gewünschte Verwertung hochsensibler und personenbezogen vorhandener Patientendaten geht.

Auf den Punkt gebracht:
Datenschutz vor Business oder doch umgekehrt?
Avatar #648603
am Montag, 7. Dezember 2020 um 18:28

Wieso verkehrte Welt? (@fjmvw)

Auch der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit hat die Wahrheit nicht für sich gepachtet. Selbst dann nicht, wenn er regelmäßig bei Twitter unterwegs ist, sich dort mit Batman und dem Weihnachtsmann vergleicht und dann zu dem Schluss kommt, dass er viel toller ist als diese beiden Herren.
Im Zweifel werden diese Fragen eben vor Gericht geklärt werden müssen. Wie in einem Rechtsstaat für solche Fälle vorgesehen.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos