szmtag Forum: Maskenatteste und "alle machen mit"
DÄ plusForenKommentare NewsMaskenatteste und "alle machen mit"

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #789658
am Freitag, 18. Dezember 2020 um 13:31

Maskenatteste und "alle machen mit"

Kommentar zur Nachricht
Ermittlungen wegen falscher Maskenatteste in Bayern
vom Donnerstag, 17. Dezember 2020
... Nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung müssen Personen keine Maske tragen, wenn ihnen das wegen einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist...

Damit ist doch alles gesagt?

Vorschlag:

Einfach eine schriftliche Anfrage ans Ministerium schicken und die Kriterien erfragen. Die Antwort dürfte manchen überraschen...

Dann können wir die Beamt. oben auch ins Home Office schicken.

Falls jemand "nörgelt"... ich trage die Maske so, wie es vorgeschrieben wird, also dort, wo ich muss. Ich habe kein Attest und brauche keins, aber solche Berichte lassen mich zweifeln.

Haben wir keine anderen Sorgen, als mitten in der "größten Pandemie seit...." Mediziner zu "entsorgen" die eine Sicht auf die Dinge haben, die nicht der öffentlich "empfohlenen Wahrheit" entspricht?

Wo sind wir nur hingekommen... "alle machen mit", das gabs schon oft in der Vergangenheit.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos