szmtag Forum: Taschengeld ...

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #789658
am Montag, 21. Dezember 2020 um 21:49

Taschengeld ...

Kommentar zur Nachricht
Weitere Ärzte melden sich für Impfzentren, Sachsen sucht Hilfe
vom Montag, 21. Dezember 2020
Eine Freundin ... eine 30 Stunden gelernte Altenpflegehelferin verdient im Monat (kein öffentlicher Dienst) 1.200 Euro netto (Sonntags- und Feiertagszuschlag schon drin) ... ca. 15km Fahrtweg zur Arbeit mit dem eigenen Auto ...

Ich weiss nicht, wie die 50,00 EUR pro Stunde "abgerechnet" werden ... aber sie müsste dort 4 Tage arbeiten gehen? Oder 3 Tage a 8 Stunden gesunde Menschen betreuen?

Ist das irgend jemandem wenigstens ein bisschen peinlich?

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos