szmtag Forum: Nicht oft genug wiederholen...
DÄ plusForenKommentare NewsNicht oft genug wiederholen...

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #106067
am Sonntag, 17. Januar 2021 um 20:37

Nicht oft genug wiederholen...

Kommentar zur Nachricht
Studie: Metformin könnte Sterblichkeit von Diabetikern an COVID-19 senken
vom Freitag, 15. Januar 2021
Man kann es nicht oft genug wiederholen: Retrospektive Studien sind völlig ungeeignet, um nachzuweisen, dass ausgerechnet Metformin u. a. kausal die Sterblichkeit von Diabetikern an COVID-19 senken könnte.

Denn Metformin wird im Gegensatz zu Insulinen und seinen Derivaten, DPP4-Hemmer, SGLT-2-Inhibitoren bzw. GLP-1-Mimetika bzw. deren Kombinationen auch bei leichteren Formen des Typ-2-Diabetes gegeben (unbedeutendere Sulfonylharnstoffe lasse ich hier vereinfachend weg).

Übergewicht bis schwere Adipositas, Hypertonie, metabolisches Syndrom, Insulinresistenz sind bei Typ-2-Diabetes Ursache und Pathognomie zugleich. Sie bedeuten für die Pandemie aber zugleich ein erhöhtes Mortalitätsrisiko.

Nach der UKPDS-Studie ist Metformin die Substsnz, welche die Mortalität bei Diabetes gegenüber den damals geprüften nachweislich verbessert. Von daher bleibt zu vermuten, dass Metformin bei SARS-CoV-2- Infektionen und COVID-19 Erkrankungen gar nicht speziell, sondern nur unspezifisch über Kollateral- Effekte prognostisch verbessernd wirksam ist, bzw. die Monotherapie eher bei unkomplizierten Diabetikern durchgeführt wird.

Mf+kG, Ihr Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos