szmtag Forum: Jens Spahn kanns einfach nicht lassen
DÄ plusForenKommentare NewsJens Spahn kanns einfach nicht lassen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #691008
am Montag, 11. Januar 2021 um 09:54

Davor möge uns der Herrgott bewahren

Was zu befürchten war: Ein Mann will unbedingt nach oben. Das Ministerium ist ihm egal (ich meine die Fachrichtung), Hauptsache, er kann seinen Willen zur Macht umsetzen. Da kann man nur noch Martin Sonneborn wählen...
Default-Avatar
am Montag, 11. Januar 2021 um 10:29

Nicht der Herrgott...

...bitte nicht immer den Allmächtigen bemühen! Ihm jeden Tag für den eigenen klaren Verstand danken, das ist angemessen. Den Rest hat der Allmächtige uns selbst überauftragt.

So wie man nicht an "Korona" als infektiologisches Problem glaubt, wenn man Herr seines Verstandes ist, so muß man auch nicht an die BRD als völkerrechtlichen Staat glauben, der eine "Regierung" zu stellen hätte (was sowieso gegen die göttlichen Gebote ist). Denn das ist diese BRD auch selbstausweilich nicht.

Man muß nur hinsehen und sich vor eigenwilligen abenteuerlichen Interpretationen hüten. Es geht nicht darum, ein eigenes Wohlfühlweltbild zu basteln, in das man nur das aus der Realität in Facetten integriert, das dann eben reinpaßt in das abenteuerliche weltanschauliche Mosaik.

Die Unmündigkeit meiner Artgenossen(?) könnte zum Verzweifeln sein. Aber auch dieses Gefühl habe ich überwunden. Denn ich will nicht anmaßend sein. Aber seid Ihr es auch nicht! Laßt Euch regieren, von wem Ihr wollt, aber gesteht den Selbstverantwortlichen zu, daß sie sich selbst regieren. Bitte! Das kann ja nicht zu viel verlangt sein.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/annalena-baerbock-jens-spahn-und-das-weltwirtschaftsforum-a3402541.html
https://www.dnb.com/business-directory/company-profiles.deutscher_bundestag.93a8147c6427686886aa6042c02a4b34.html
https://www.bundestag.de/parlament/geschichte/gastredner/benedict/rede-250244
https://www.youtube.com/watch?v=ru5LUp4BjPU

P.S.:
Das ist kein Angriff von mir. Aber ich kann niemandem zugestehen, daß er über mich abstimmt und mir dann irgendwelche Pharmapuppen mit der Spritze hinterrennen. Das geht einfach nicht. Nebenbei, Ihr seid an einer 15 km-Leine, macht daran Pesttänze und glaubt an die Wunderspritze. Diese Muster.... letzte Tage Führerbunker?

Ich bin auch nur ein Mensch. Bzw., ich bin ein Mensch und benehme mich auch so. Es ist nur eine Bitte, aber ich würde mir sehr wünschen, daß der große Rest auch endlich zur Vernunft findet und die Räuberbande verhaftet würde. Das ist längst überfällig.
Avatar #88255
am Montag, 11. Januar 2021 um 11:32

Welche Alternativen gibt es, Herr Dr. Wagner?

Was wählen, wenn nur Pocken, Pest und Cholera zur Auswahl stehen? Den bayerischen Despoten etwa, dem sein Volk zu Füßen liegt und ihm die Stiefel küsst, weil er es einsperrt und knechtet? Ein strahlendes Vorbild für ganz Deutschland? Als Protestwahl ist Herr Sonneborn mangels Prozenten keine echte Alternative. Welche Alternative ist aber dann eine Alternative? Oh nein, bitte nicht! Hat jemand andere Ideen? Partei der bibeltreuen Christen vielleicht?
Avatar #745246
am Montag, 18. Januar 2021 um 13:46
geändert am 18.01.2021 13:46:53
geändert am 18.01.2021 13:51:20

Jens Spahn kanns einfach nicht lassen

Der Spiegel und apotheke-adhoc.de berichteten vor wenigen Tagen über die direkte Einmischung von Jens Spahn in die Beschaffung von Schutzausrüstung durch das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG).

Dazu ein Auszug von Apotheke-Adhoc:

"Auch der Bund bestellte Anfang März – laut Bericht soll es zuvor direkten Kontakt zu Spahn gegeben haben: „Per Smartphone sollen die Emix-Emissäre dem Minister persönlich Maskenangebote unterbreitet haben. Und schon vor den Verhandlungsrunden, so heißt es, habe Spahn der Emix gegenüber Aussagen gemacht, die den Spielraum eingrenzten“, schreibt der „Spiegel“. Spahn habe sich zugunsten der Firma in die Beschaffung eingemischt: „Emix hingegen hatte offenbar das Ohr des Ministers – und seine Handynummer.“

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-die-lobbyistin-und-schweizer-schnoesel-skandal-um-ueberteuerte-corona-masken-a-00000000-0002-0001-0000-000174874865 & https://www.apotheke-adhoc.de/nc/nachrichten/detail/politik/spahn-die-lobbyistin-und-die-graumarkt-kids/

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos