DÄ plusForenKommentare NewsWie sinnvoll ist die Kontaktnachverfolgung ohne Sequenzierung der Mutationen ?

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #830245
am Freitag, 22. Januar 2021 um 14:35

Wie sinnvoll ist die Kontaktnachverfolgung ohne Sequenzierung der Mutationen ?

Kommentar zur Nachricht
Merkel mahnt bundesweit einheitliches System zur Kontakt­nach­ver­folgung an
vom Donnerstag, 21. Januar 2021
Wäre es für eine effektive Kontaktnachverfolgung nicht wichtig, dass man die jeweiligen Mutationen der Infizierten kennt?
Bei uns werden Sequenzierungen so gut wie nie gemacht.
Wäre es nicht auch sinnvoll, dass man wegen der Kontaktnachverfolgung alle wichtigen Daten der Infizierten bei der Abstrichentnahme bereits erfasst wie Ort der Arbeitsstätte, Beruf, Wohnort, Alter, Geschlecht etc.?

Avatar #830245
am Freitag, 22. Januar 2021 um 14:43

Bei Impfstoffbestellung das Menschenmögliche getan? Eher nicht ...

Man hätte einer EU, die es in mehreren Jahren nicht mal schafft, die Sommer-Winterzeit-Umstellungen abzuschaffen, nie die Beschaffung von Impfstoffen übertragen dürfen.
Was in anderen EU-Ländern geschieht oder nicht geschieht, ist zweitrangig, wenn man den Wortlaut des Eides der Bundeskanzlerin sich ansieht. Danach hat die Kanzlerin sich zuerst dem Schutz der deutschen Bevölkerung zu widmen und sich nicht um die Interessen anderer Länder zu sorgen. Dann das werden die anderen Länder schon selbst tun.
In Deutschland sterben derzeit Menschen, die nicht sterben müssten, wenn genug Impfstoffe da wären.
Auch meine im Altenheim lebende schwerst kranke Mutter bekam kurz vor der Impfung nun Covid-19. Wenn sie diese übersteht ohne gesundheitliche Schäden wäre es für mich ein Wunder...
Man sollte endlich damit aufhören, diesen Skandal bei der Impfstoffbestellung schön reden zu wollen. Hätten wir wie die USA im Juli den Impfstoff bestellt, wäre unsere Situation jetzt besser.
Die Impfstoffhersteller können ihre Kapzitäten doch erst dann ausweiten, wenn Bestellungen vorliegen. Daher war die Bestellung im November für die EU VIEL zu spät (und zu gering dazu).

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos