szmtag Forum: Ich bin (auch) Psychotherapeut
DÄ plusForenKommentare NewsIch bin (auch) Psychotherapeut

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #828189
am Donnerstag, 7. Mai 2020 um 20:40

Maskenpflicht in der Psychotherapie? Ich als Patient bin schockiert!

Eine Maskenpflicht ist in der Psychotherapie nicht nur hinderlich, sondern für mich undenkbar! In der Psychotherapie sitzen Menschen, die i. d. R. GROSSE PROBLEME haben und es ist schon schwer genug über diese zu sprechen. Wird das nun auch noch durch eine machanische Barriere zusätzlich erschwert, dann weiß ich bald echt nicht mehr weiter. Es ist schon schwer genug sich dort zu zeigen (um sich damit wieder zu finden), aber wie soll man sich zeigen, wenn 50% des Gesichts bedeckt sind? Meine Therapie LEBT(!) vom Kontakt mit dem Therapeuten - und da gehört die Mimik kein Stück weniger zu als die gesprochenen Worte!
Und auch mein Therapeut möchte mein Gesicht sehen, wie soll er sonst einordnen, was ich sage? Eine Psychotherapie wird wirklich nahezu wertlos mit Maskenpflicht. Ich jedenfalls werde unter diesen Umständen vorerst keine weiteren Termine wahrnehmen.
Avatar #79783
am Mittwoch, 27. Januar 2021 um 00:22

Ich bin (auch) Psychotherapeut

und halte eine Maskenpflicht in meinem Therapieraum angesichts einer Inzidenz von unter 1:1000 und für unangemessen. Allerdings behandle ich auch nur wenige Patienten an einem Tag der Woche

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos