DÄ plusForenKommentare NewsIllustre Talkrunde mit verschiedenen Disziplinen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #672734
am Montag, 8. März 2021 um 22:52

Illustre Talkrunde mit verschiedenen Disziplinen

Kommentar zur Nachricht
Verfassungsrechtler Papier: Die Deutschen sind keine Untertanen
vom Montag, 8. März 2021
Carlos A. Gebauer ist einschlägigen Medizinerkreisen geläufig und hat sich als Jurist mit dem real existierenden deutschen Gesundheitssystem seit Jahren intensiv beschäftigt und scheut auch keine Klagen beim Verfassungsgericht.
Hier eine Aufzeichnung auf youtube:
https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=ve49l-gwsrg
"Die große Umbruchstimmung - Carlos Gebauer, Norbert Häring und Matthias Burchardt"
Avatar #88767
am Dienstag, 9. März 2021 um 13:22

Stimmt, Deutsche sind keine Untertanen. Und deutsche Ärzte?

Zumindest wenn sie selbstständig niedergelassen sind, haben sie schon einige Freiheitsrechte aufgegeben bzw. aufgeben müssen. Noch steht sinngemäß der Spruch von Spahn "Es ist niemand gezwungen, sich als Kassenarzt niederzulassen."

Spahn hat Recht, niemand ist gezwungen. Trotzdem gibt ein Arzt eine Vielzahl an Rechten ab, falls er sich niederlässt. Er weiß es vorher leider nicht, wie der Staat seinen Quasi-Untertanen, vulgo niedergelassenen Arzt, heute oder auch in Zukunft behandelt.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos