Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #760232
am Sonntag, 11. April 2021 um 10:58

Ohne Wenn und Aber

Kommentar zur Nachricht
Amtsärzte wollen beim Impfen mitmachen
vom Freitag, 9. April 2021
Das ist doch eine Selbstverständlichkeit !
Avatar #731782
am Sonntag, 11. April 2021 um 14:57

.... ja aber dann verdienen die KVAerzte ja keinen Cent !!

Amtsaerzte haben in diesem Land keinen Zugang zur Krankengeschichte dieser vulnerablen Menschen. Wer soll denn diese Vorarbeit leisten ??? Es ist eben nicht egal ,ob man ein kommerzialisiertes Gesundheitssystem und Krankenkassen fuer den Einzelnen im Land gewaehlt hat oder - wie andere nach WWII - ein nationalisiertes steuerfinanziertes mit Interesse an community health und accessibility fuer ALLE.
Avatar #760232
am Sonntag, 11. April 2021 um 16:39

astridschulze@massai.dk am Sonntag, 11. April 2021, 14:57

Gesundheitssystem : das von Ihnen favorisierte System halte ich auch für sinnvoller. Haben wir aber nicht, weil die BürgerInnen Parteien gewählt haben, die es anders etabliert haben
Amtsärzte : Wenn die Amtsärzte auch impfen, werden die Erwerbspraxen ja nicht gleich brotlos.
Datenzugriff : ja, den haben die Amtsärzte nicht. Aber da sind ja Überlegungen zur Schaffung einer Zentralen Datenbank von der Forschungsministerin angestellt. Mal sehen, was draus wird. Ich fürchte nur, es wieder zu ausbremsenden Kollisionen mit den Bedürfnissen des absoluten Datenschutzes kommen. Wir als BürgerInnen müssen uns langsam mal entscheiden, ob wir einen (vermeintlich) absoluten Datenschutz oder den sachlich begründeten Zugang zu den Patientendaten favorisieren. geht vermutlich nur über einen Volksentscheid

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos