DÄ plusForenKommentare NewsFraglichkeit hohe Seroprävalenz

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #572074
am Montag, 12. April 2021 um 23:08

Fraglichkeit hohe Seroprävalenz

Die Durchseuchungsrate in Manaus ist laut Drosten (ndr corona update Nr 74 vom 4.2.2021) fraglich bei 76%, sie könnte auch niedriger gewesen sein. Deswegen ist auch die tatsächliche Zahl von Reinfektionen unklar, es könnte sich in grossen Teilen eben doch um Erstinfektionen mit P1 in der 2. Welle dort handeln. Somit wäre die gute Wirksamkeit des Totimpfstoffs mit Wuhan-Ursprungsvariante vielleicht auch ein indirekter Hinweis für (Teil-?)Immunität nach Ursprungsvirusinfektion.
Avatar #831974
am Dienstag, 13. April 2021 um 10:10

@Ploverotb

Wenn es doch "Erstinfektionen" sind, was haben die Tests dann vorher gemessen? Müssen wir die Tests doch nochmal genauer prüfen?

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos