DÄ plusForenKommentare NewsZurück von Grundrechten zu Privilegien?

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #841643
am Montag, 12. April 2021 um 20:45

Corona: Freiheiten für Geimpfte

Kommentar zur Nachricht
Corona: Debatten über Ende der Impfreihenfolge und Freiheiten für Geimpfte
vom Montag, 12. April 2021
Solange bei Impfstoffmangel Impfwillige nicht geimpft werden können, ist eine Bevorzugung von Geimpften aus meiner Sicht nicht vertretbar.
Avatar #12737
am Dienstag, 13. April 2021 um 07:36

Zu Leserkommentar 000881

Wenn Ihr Knochenbruch abgeheilt ist, tragen Sie dann Ihren Gipsverband aus Solidarität zu anderen Patienten mit Knochenbrüchen weiter?
Dr. Alexander Mausch
Avatar #760232
am Dienstag, 13. April 2021 um 09:38

Zu Dr.Alexander Mausch am Dienstag, 13. April 2021, 07:36 versus 000881

Also bei aller Liebe - aber Ihr Vergleich "Knochenbruch gegipst" mit "Geimpft" der hinkt nun wirklich (als hätte er Knochenbruch mit Gipsverband - haha !)
Avatar #668623
am Dienstag, 13. April 2021 um 10:35

Zurück von Grundrechten zu Privilegien?

In unserer Gesellschaft sind Freiheiten als Grundrechte fundiert und nicht mehr als Privilegien wie im mittelalterlichen Ständestaat. Einschränkungen von Grundrechten werden daher, wenn ein entsprechender Sachgrund fehlt, von deutschen Gerichten regelmäßig aufgehoben. Wenn von Geimpften und von einer Corona-Infektion genesenen Personen keine Gefährdung anderer ausgeht, ist eine Beibehaltung von Freiheitseinschränkungen entsprechend grundgesetzwidrig. Mit Privilegien hat dies nichts zu tun.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos