DÄ plusForenKommentare NewsIrreführende Abbildung!

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #736261
am Donnerstag, 6. Mai 2021 um 20:13

Immer diese Ausnahmen

Kommentar zur Nachricht
Israel: Impfstoff von Biontech schützt auch vor asymptomatischen Infektionen und vor der britischen Variante
vom Donnerstag, 6. Mai 2021
Die Kommentarfunktion ist beendet.
Komisch: bei gut 40 geimpften unter den ca. 60 Mitarbeitern meiner Klinik hat einer davon nach der Impfung den Notarzt gebraucht, obwohl man uns erzählt hatte, allergische Schocks träten nur mit eine Häufigkeit von 1:1 Mio. auf. Nun hat ein 2 x mit Biontec geimpfter, gesunder Mitarbeiter unter 50 Jahren (weit über 2 Wochen seit der 2. Impfung) an der britischen Variante symptomatisch erkrankt. Schon komisch dass praktisch all das, was fast nie passiert, bei meinen nicht mal 50 Geimpften passiert....Honi soit qui mal y pense!
Avatar #106067
am Freitag, 7. Mai 2021 um 06:48

Irreführende Abbildung!

Die Abbildung zeigt unzweideutig eine subcutane Impfung und nicht die für einen angemessenen Impferfolg notwendige intramuskuläre Impfung mit Vakzine gegen SARS-CoV-2-Infektionen und COVID-19-Erkrankungen.
Mf+kG, Ihr Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund
Avatar #776889
am Freitag, 7. Mai 2021 um 09:25

Präzisierung

Sehr geehrter Herr Dr. Pommer, besten Dank für Ihre Beispiele. Also ich war nie gut in Wahrscheinlichkeitsrechnung, aber ich habe hier sofort intuitiv begriffen, dass da was faul sein muss an den offiziellen Statistiken. Im ersten Fall, war der Impfstoff auch Biotec?

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos