DÄ plusForenKommentare NewsEthikrat un Geriatrie

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #884094
am Dienstag, 11. Mai 2021 um 06:00

Ethikrat un Geriatrie

Kommentar zur Nachricht
Ethikrats­vorsitzende: Sanktionen für „Impfdrängler“ denkbar
vom Montag, 15. Februar 2021
Szene 1: Eine junge Generation wird gebeten und schließlich per Gesetz gezwungen auf die alte generation die je nach Lesart 60-300x schlimmer von Covid-19 betroffen ist Rücksicht zu nehmen.

Szene 2: Es werden Impfstoffe entwickelt und so getestet un zugelassen, dass Kinder und Jugendliche außen vor bleiben.

Szene 3: auf der Bühne erscheint ein Ethikrat aus Greisen und eine ebenso überalterte Impfkommission und beschließt: Die Alten (überwiegend CDU-Wähler) werden zuerst geimpft. Eine Ethik, die sagen würde, wird müssen die Zukunft Deutschlands (Kinder, Schüler und Studenten) sowei diejenigen, die durch Arbeitsleistung Rente und Pflege der Alten garantieren zuerst schützen, ist von derart geriatrisch besetzten (dazu durch die CDU/SPD Bundesregierung besetzten) Kommissionen natürlich nicht zu erwarten.

Szene 3: für Luftreinigungsgeräte ind Schulen und Universitäten ist natürlich in der „kürze der Zeit“ in der man Impfstoffe entwickeln, Wissenschaftliche Studien für greise aber nicht für kinder und Jugendliche durchführen konnte natürlich nicht vorhanden. Also auch hier kein Schutz von Regierung oder „Kommissionen“ für die Jungen zu erwarten.

Szene 5: Nun fordert die geriatrisch besetzte Kommission drakonische Strafen für diejenigen Jungen, die sich an den regeln die von Alten für Alte gamacht wurden „vorbeimogeln“.

Szene 6: Es findet eine Bundestagswahl statt. Die mit Impfstoffen geretteten CDU-WählerInnen werden mit Impfstoffen aufgeputscht zur Letztwahl an die Wahlurne getrieben.

Bravo Deutschland! Man fragt sich, wie ein „Ärzteblatt“ diese offensichtlich bewusst herbeigeführte Gerechtigkeitslücke für junge und auch für arbeitenden Menschen so Kritiklos als „ethisch“ geboten hinnehmen kann, statt die Vorsitzende dieser sogen. „Ethik-Kommission“ zu den ja nicht nur von mir hier aufgeworfenen kritsichen Fragen mal ordentlich zu Grillen.
Avatar #884094
am Dienstag, 11. Mai 2021 um 06:00

Ethikrat un Geriatrie

Szene 1: Eine junge Generation wird gebeten und schließlich per Gesetz gezwungen auf die alte generation die je nach Lesart 60-300x schlimmer von Covid-19 betroffen ist Rücksicht zu nehmen.

Szene 2: Es werden Impfstoffe entwickelt und so getestet un zugelassen, dass Kinder und Jugendliche außen vor bleiben.

Szene 3: auf der Bühne erscheint ein Ethikrat aus Greisen und eine ebenso überalterte Impfkommission und beschließt: Die Alten (überwiegend CDU-Wähler) werden zuerst geimpft. Eine Ethik, die sagen würde, wird müssen die Zukunft Deutschlands (Kinder, Schüler und Studenten) sowei diejenigen, die durch Arbeitsleistung Rente und Pflege der Alten garantieren zuerst schützen, ist von derart geriatrisch besetzten (dazu durch die CDU/SPD Bundesregierung besetzten) Kommissionen natürlich nicht zu erwarten.

Szene 3: für Luftreinigungsgeräte ind Schulen und Universitäten ist natürlich in der „kürze der Zeit“ in der man Impfstoffe entwickeln, Wissenschaftliche Studien für greise aber nicht für kinder und Jugendliche durchführen konnte natürlich nicht vorhanden. Also auch hier kein Schutz von Regierung oder „Kommissionen“ für die Jungen zu erwarten.

Szene 5: Nun fordert die geriatrisch besetzte Kommission drakonische Strafen für diejenigen Jungen, die sich an den regeln die von Alten für Alte gamacht wurden „vorbeimogeln“.

Szene 6: Es findet eine Bundestagswahl statt. Die mit Impfstoffen geretteten CDU-WählerInnen werden mit Impfstoffen aufgeputscht zur Letztwahl an die Wahlurne getrieben.

Bravo Deutschland! Man fragt sich, wie ein „Ärzteblatt“ diese offensichtlich bewusst herbeigeführte Gerechtigkeitslücke für junge und auch für arbeitenden Menschen so Kritiklos als „ethisch“ geboten hinnehmen kann, statt die Vorsitzende dieser sogen. „Ethik-Kommission“ zu den ja nicht nur von mir hier aufgeworfenen kritsichen Fragen mal ordentlich zu Grillen.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos