DÄ plusForenKommentare NewsWHO Datenbank: 800000 Impf-nebenwirkungen: 140000 mehr als vor 2 Wochen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #745246
am Mittwoch, 9. Juni 2021 um 04:07
geändert am 09.06.2021 04:08:29

WHO Datenbank: 800000 Impf-nebenwirkungen: 140000 mehr als vor 2 Wochen

Kommentar zur Nachricht
Heterologe Coronaimpfung in deutscher Studie gut verträglich und wirksamer
vom Donnerstag, 3. Juni 2021
799.668 Impf-Nebenwirkungen und 5.066 Todesfälle. 140.000 mehr als vor 14 Tagen! Die vollständige Liste mit 165 Seiten an Nebenwirkungen hänge ich ganz unten an.

Die VigiAccess Datenbank des Uppsala Monitoring Centre (UMC) in Schweden erfasst im Auftrag der WHO alle Impf-Nebenwirkungen, die weltweit gemeldet wurden.

Diese Impf-Nebenwirkungen und Todesfälle in Verbindung mit einer mRNA Sars CoV-2 Impfung (BioNTech/Pfizer) wurden laut WHO Datenbank VigiAccess bis 19.5. gemeldet.

Todesfälle (Stand 19.5.21):

-5066 davon 503 plötzliche Todesfälle.

Schwere Nebenwirkungen (Stand 17.5.21): - In Prozent der Vergleich zu vor 14 Tagen:

-30.123 (plus 27%) Herzprobleme davon 1.019 Herzinfarkte (plus 42%) u. 471 Akute Herzinfarkte
-75.256 (plus 33%) Erkrankungen der Atemwege
-38.718 (plus 35%) Gefäßerkrankungen
-31.532 (plus 22%) Störungen des Blut- und Lymphsystems
-27.319 (plus 33%) Augenerkrankungen davon 497 (plus 58%) Fälle von Blindheit
-22.285 (plus 30% ) Störungen des Gehör- und Gleichgewichtsorgans
-376.560 (plus 23%) Störungen des Nervensystems

>>> https://www.docdroid.net/m42s3Ea/vigiaccess-165impfnebenwirkungen17521-pdf oder direkt unter Angabe des Produktnamens (z.b. Comirnaty) bei >>> http://www.vigiaccess.org/

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos