Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #831974
am Dienstag, 22. Juni 2021 um 18:32

Die Testlabore

Kommentar zur Nachricht
Labormediziner für Neuausrichtung der Teststrategie aufgrund Delta-Variante
vom Dienstag, 22. Juni 2021
...sollen erst einmal den Nachweis erbringen, dass sie aussagefähige! Testergebnisse abliefern mit der PCR-Methode. Wozu sind denn die Schnelltests gut? Wozu werden sie in den Schulen seit Monaten zu hunderten Mio. mal gemacht? Sie sollen Proteine aufspüren, die vom Virus stammen könnten, und zwar genau dann, wenn ein Proband recht viel davon in der Nase hat und deshalb auch halbwegs wahrscheinlich infektiös ist. Nur darum kann es doch gehen (Wobei auch das in Frage zu stellen ist!). Es muss also irgendetwas vorliegen, das der Virushülle zumindest ähnelt - wenn nicht ein Problem mit der Pufferlösung oder Bakterien mit ähnlichen Proteinen auftritt. Ja, das größte Problem daran: Die Antigentests finden praktisch NICHTS - also nicht das gewünschte! Heißt das, sie sind nicht sensitiv genug? Doch. Sie finden genau das nicht, was nicht relevant ist. Bei "Asymptomatischen", also Gesunden, eben gerade meist NICHTS. Die unerwartet hohe Spezifität wurde mit der Massenverwendung auch validiert. Das kann die PCR-Industrie seit 16 Monaten nicht vorweisen. Ein reiner PCR-Test, möglichst intransparent mit Vervielfältigungszyklen jwd ist deshalb natürlich sehr viel vertrauenserweckender! Freiheitsentzug auf Basis eines nichtstandardisierten und nicht geeichten Tests. In D muss jeder Blitzer geeicht sein, damit das Bußgeld Bestand hat. Wir können unsere PCR-Pandemie bis zum Sankt-Nimmerleinstag beliebig weitertreiben. Nur gut, dass wir so viele Labore haben, die jetzt natürlich weiter die goldene Kuh melken wollen. Apropos. Seit 16 Monaten wird getestet, quarantänisiert und nun auch noch geimpft - es nimmt immer absurdere Dimensionen an. Und daran soll gerade der Test der Reiserückkehrer mit PCR was ändern? Zur Erinnerung: Die saßen voriges Jahr auch schon alle in Quarantäne und mussten sich PCR-testen lassen. Es hat NICHTS gebracht. Der Vorschlag ist eher GARANT für den nächsten Lockdown, denn die Verschuldung ist noch nicht hoch genug und das Geld noch nicht genug entwertet.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos