DÄ plusForenKommentare NewsBitte denken Sie logisch und waehlen Sie Ihre Worte korrekt !

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #731782
am Freitag, 23. Juli 2021 um 18:33

Bitte denken Sie logisch und waehlen Sie Ihre Worte korrekt !

Kommentar zur Nachricht
App erkennt Erbkrankheiten an Form des Gesichts
vom Dienstag, 8. Januar 2019
Wenn Sie Ihr Wort Erbkrankeit in diesem Kontext ins Englische zurueckuebersetzen lassen wuerden, merken Sie - hoffentlich - wie falsch Sie mit diesem Wort liegen ! Bei FAS und fetalem Valproatsyndrom ist der Faenotyp typisch und leicht erkennbar - ist kongenit, aber keine Erbkrankheit. Bei Trisomien betrifft ein Wiederholungsrisiko Eltern mit einer balanzierten Translokation - der Faenotyp ist identisch mit der de novo Ausgabe. Die Eltern sind in beiden Senarien unbeeintraechtigt. Syndrome sind angeboren, oft de novo - sind also anders als Krankheiten mit AR, AD oder X gebundenen Erbgang. Bei Syndromen mit epigenetischer Veraenderung passt der Ausdruck Erbkrankheit ebenfalls nicht - obwohl die Veraenderung und der Faenotyp eindeutig das Syndrom definieren, und obwohl bei z.B. Prader-Willi -Syndrom und Angelman Syndrom in gewissen Faellen das Wiederholungsrisiko sogar 50% ist.
Deshalb spricht man seit mindestens WW2 bei Syndromen von Syndromen.
Schoen, wenn man die Texte in diesem Blatt praezise und modern formulieren und lektorieren wuerde.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos