Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Default-Avatar
am Montag, 26. Juli 2021 um 18:31

Grundrechte

Kommentar zur Nachricht
Steigende Coronafallzahlen: Debatte um Einschränkungen für Nicht-Geimpfte
vom Montag, 26. Juli 2021
Geimpfte sind doch geschützt!
Warum haben Geimpfte Angst vor Ungeimpften?
Haben Ungeimpfte keine Grundrechte?
Wohin führt das?
Avatar #853023
am Montag, 26. Juli 2021 um 19:19

Ertragen

Schwierig, diesen Sumpf seit Monaten zu ertragen, aber Seneca wusste schon "Offenbar hielt uns die Gottheit für würdig, an uns zu überprüfen, wie viel die menschliche Natur aushalten kann."
Avatar #67327
am Mittwoch, 28. Juli 2021 um 09:09

Auch Geimpfte geben das Virus weiter - Herdenimmunität ist mit den aktuellen Impfstoffen Fiktion!

Selbst das US-amerikanische CDC (...deren "RKI") sagt anhand neuer Daten nun ganz offen:
"CDC Director Rochelle Walensky said recent studies had shown that those vaccinated individuals who do become infected with Covid have just as much viral load as the unvaccinated, making it possible for them to spread the virus to others. Based on that finding, Walensky said the CDC is also recommending that all school children wear masks in the fall."

Quelle: https://www.nbcnews.com/politics/white-house/biden-administration-recommend-vaccinated-wear-masks-areas-low-vaccination-rates-n1275012

Daten der israelischen Gesundheitsbehörde zeigen für 01/2021-geimpfte einen aktuellen Schutz von nur noch 16% (!) vor Infektion - nach 6 Monaten also kaum noch Wirkung bzgl. PCR-Positivität. Der Schutz vor schwerem Verlauf liegt aber erfreulicherweise auch in dieser Gruppe bei ca. 85 - 90%.

Was folgt? Nachteile für Ungeimpfte sind wissenschaftlich nicht fundiert, da die Impfung keine Herdenimmunität erzeugen kann, was an der mangelnden Schleimhaut-Protektion (IgA!) liegt. Hier werden erst künftige Impfstoffe für "sterile" Immunität sorgen. Hr. Söder und Co sollten zu Fakten zurückkehren, statt von evidenzlos "Herdenimmunität" zu sprechen.
Avatar #639220
am Mittwoch, 28. Juli 2021 um 11:54

der kompetente Gastronom

..lässt sich dann das medizinische Dokument zeigen und "prüft" dessen Richtigkeit ebenso wie des Gastes einwandfreie Identität....

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos