DÄ plusForenKommentare NewsAluhut absetzen und weniger Schokolade essen schützt vor Alzheimer

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #890238
am Montag, 12. Juli 2021 um 09:52

Konventioneller Impfstoff

Was bisher leider noch nicht öffentlich diskutiert wurde, ist die Möglichkeit einer Impfung mit Sinovac / CoronaVac für jene Menschen, die aus Befürchtungen vor dem Spike-Protein bei mRNA und Vektorimpfstoffen bisher eine Impfung abgelehnt haben. Hier liegt eine große Chance, die Impfquoten zu erhöhen.
Avatar #768286
am Montag, 12. Juli 2021 um 17:08

Aluminiumhydroxid?!

Nun um an einer für im allgemeinen gesunde menschen nicht tödlichen Erkrankung nicht zu erkranken nimmt man das nun als Alzheimer erzeugende Aluminiumhydroxid einfach so in Kauf...und in direktem Weg ind Gehirn? Spätfolgen egal...obwohl auch jetzt die Erkrankung händelbar wäre. Was wäre sie würden Strichnin als Adjuvans rein geben...ist doch nur "wenig"?...Aluminiumhydroxid ist und bleibt toxisch, genau wie Formaldehyd- was ja angeblich aus den (vielfältigen) Impfungen rausgenommen wurde..... In Anbetracht der bösen und auch vermehrt tödlichen Nebenwirkungen von den mRNA Vaccinen jedoch erst mal ein Glücksfall, wenn Impfzwang käme. Teufel oder Belzebub.
Avatar #892062
am Mittwoch, 28. Juli 2021 um 23:12

Aluhut absetzen und weniger Schokolade essen schützt vor Alzheimer

Das Standardschema von Coronaleugnern und entsprechenden Impfgegnern ist: Nachgewiesene Zusammenhänge leugnen (Corona für Gesunde nicht tödlich) und bei Ursache/Wirkungszusammenhängen die Größenordnungen ignorieren. Faktencheck: Die AlOH-Menge von zwei klassischen Impfungen mit Adjuvans beträgt grob gerechnet 0,9 Mikrogramm Serum-Gesamtbelastung innerhalb 2-3 Wochen: 0,8mg pro Impfung mal 2 geteilt durch (5.25kg Blut mal 35% Serumanteil). Zum Vergleich isst man mit einer Tafel Schokolade 3,3 Milligramm Aluminium, von denen ein nennenswerter Anteil im Blut landet, Quelle: https://www.spektrum.de/wissen/wie-gefaehrlich-ist-aluminium-5-fakten/1300812 (eine gute Übersicht zur täglichen Alu-Dosis). Also weniger Schokolade essen und den Aluhut absetzen, der diffundiert nämlich direktemang ins Gehirn. Das schützt vor Alzheimer. Und Impfen egal womit schützt soviel ich gehört habe zuverlässig vor Corona...

Default-Avatar
am Donnerstag, 29. Juli 2021 um 02:04

Meinen hepatitis B

Ich habe chronische Hepatitis B, die zu Leberzirrhose führte. Mir wurde gesagt, dass es keine Heilung gibt, und es wurde empfohlen, Lamivudin (Epivir) Medikamente zu verwenden, die keine vollständige Heilung für das Virus darstellen und zu Haarausfall und Nierenproblemen führen. Auf dieser Blog-Site stieß ich auf Doktor Nelson Ads mit einer Reihe von Zeugnissen seiner früheren Patienten, die von Hepatitis B, erektiler Dysfunktion, Nierenerkrankungen usw. geheilt wurden. Ich habe sein Produkt bestellt, das ich über den dhl-Service an meine Adresse erhielt innerhalb von 4 Tagen und mit seinen Anweisungen habe ich das Produkt 21 Tage lang verwendet. In der ersten Woche stellte ich einen großen Unterschied in Bezug auf meine Gesundheit fest, und als ich zu einem weiteren Test ging, war mein Ergebnis negativ und es gab keine Spur des Virus in meinem Blut. Ich empfehle Dr. Nelson jedem mit Nierenstein, Brustkrebs, Herzkrankheit, Fibrose, Herpesvirus, erektiler Dysfunktion, Prostatakrebs, wenig Spermien, Lungenkrebs. Information; WhatsApp +212703835488
Email; drnelsonsalim10@gmail.com

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos